Dr. Kornelia Engert

Dr. Kornelia Engert
Dr. Kornelia Engert

Dr. Kornelia Engert hat an der Zeppelin Uni ihren Master in CCM erworben und arbeitet derzeit als Mitarbeiterin (Post-Doc) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im DFG-Projekt "Universitäre Urteile".

Was haben Sie an der ZU gelernt, was Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag heute nützt?

„Im Laufe meines CCM Studiums haben mich neben medientheoretischen, vor allem wissenssoziologische, kulturwissenschaftliche sowie qualitative Zugänge stark inspiriert. Hierzu haben angehende Doktorand:innen, Gastwissenschaftler:innen und etablierte Professor:innen gleichermaßen beigetragen, wie auch die Auswahl ihrer Seminarlektüren. Wissenschaft als Milieu, Situationspotential und Arbeitsfeld zu begreifen, wurde mir gut vermittelt. Kunst als Methode der Gesellschaftsbeobachtung und –befragung ernst zu nehmen, ist ein weiteres Learning .

Wenn ich heute auf meine ZU-Zeit zurückblicke, dann...

„…sehe ich eine Universität im Aufbau, deren Stärke definitiv in der Improvisation lag. Die Lehre wurde eng an die Departments herangeführt und Studierenden ein forschender Zugang zu wissenschaftlichen Texten vermittelt. Den Austausch über Studiengangsgrenzen hinweg habe ich als sehr lebendig und bereichernd empfunden. Auch wenn heute Strukturen und Campus etablierter auftreten, hoffe ich, dass der ZU ein Teil dieser Improvisations-Kultur erhalten geblieben ist.“

Weitere Alumnikarrieren (M.A. in Communication, Culture & Management | CCM)

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.