Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

International Studies Program | UCSD, Goldsmiths, Copenhagen Business School

Die ZU hat rund 80 Partneruniversitäten, weltweit und auf allen Kontinenten. Dort können unsere Studierenden ein integriertes Auslandssemester absolvieren, indem sie an der Partneruniversität Kurse besuchen und sich diese nach der Rückkehr an die ZU anerkennen lassen.

In Ergänzung zu diesem regulären Austauschprogramm - zu dem jeder ZU-Studierende mit einem MindestGPA von 2,5 Zugang hat - wurde im Sommer 2011 ein neues Programm gestartet: das "International Studies Program".

Dafür haben wir vier sehr renommierte Programmpartner gewonnen:

| Copenhagen Business School: für Wirtschaftswissenschaften;

| University of London, Goldsmiths College: für alle Fakultäten;

| University of California, San Diego: für alle Fakultäten.

Ausgewählten, akademisch exzellenten Studierenden wird ein einsemestriger Forschungsaufenthalt an einer dieser Universitäten ermöglicht. Dieser Aufenthalt ist Teil des Humboldt-Jahres und findet im sechsten oder siebten Semester statt. Je nach Angebot des Programmpartners werden Kurse besucht und / oder an einer eigenen Forschungsfrage gearbeitet. 

Die ZU übernimmt für die ausgewählten Teilnehmer am International Studies Program komplett die Studiengebühren beim Programmpartner. An der ZU werden für dieses Semester die regulären Studiengebühren entrichtet.

Kontakt

Kurtz, Angela Dipl Verw
Leitung International Office
Tel:+49 7541 6009-2040
Fax:+49 7541 6009-1149
Raum:FAB 3 | 0.49