Bachelor of Arts (BA) in Psychology, Economics & Politics | PEP

Bachelor in Psychologie, Wirtschaft und Politik

Studiengang befindet sich derzeit im Verfahren der staatlichen Anerkennung beim Wissenschaftsministerium BW

Entdecke eine einzigartige Perspektive und verbinde Psychologie, Wirtschaft und Politik! Foto: Ilya Mess | ZU
Entdecke eine einzigartige Perspektive und verbinde Psychologie, Wirtschaft und Politik! Foto: Ilya Mess | ZU

Entdecke eine einzigartige Perspektive und verbinde Psychologie, Wirtschaft und Politik! Foto: Ilya Mess | ZU

Um zu verstehen, wie die Welt heutzutage tickt, muss man verstehen, wie Politik und Wirtschaft ticken. Um zu verstehen, wie Politik und Wirtschaft ticken, muss man die psychologischen Zusammenhänge dahinter verstehen. Unser neuer Bachelor-Studiengang Psychology, Economics, Politics | PEP fördert einen interdisziplinären Ansatz, betont die Forschung und integriert Psychologie, Ökonomie und Politik auf einzigartige Weise. Ein Angebot, das es so bislang in Deutschland noch nicht gibt und nur an der Zeppelin Universität studierbar ist. Indem auch der Bereich der Politik beleuchtet wird, geht der Studiengang weit über die bekannten Studiengänge im Bereich Wirtschaftspsychologie hinaus.


Dieses Studium bereitet Dich optimal vor auf Tätigkeiten in NGOs, in der politischen Beratung, für Jobs in den Medien und Kommunikationsagenturen sowie in der Wissenschaft. 


Während dieses Studiums beschäftigst Du Dich unter anderem mit kognitiven, emotionalen und motivationalen Aspekten von Handlungen, der Logik politischer Entscheidungen und Institutionen, der Funktionsweise von Märkten, der öffentlichen und politische Meinungsbildung, dem politischen Protest und politischen Beteiligungen, Du setzt Dich unter anderem mit Themen wie gesellschaftliche Werte, Wertorientierungen und Wertewandel, soziale und wirtschaftliche Ungleichheit, Migration, Klimawandel und Umwelt auseinander und erwirbst Kenntnisse über die Grundlagen ökonomischen Denkens und sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden und -ansätzeEntfalte Dein Potenzial und gestalte Veränderung der Welt mit einem Blickwinkel, der Zukunft formt!


Daten & Fakten zum Bachelorstudium
in Psychology, Economics & Politics

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Regelstudienzeit: 8 Semester (= 4 Jahre)

ECTS-Punkte: 240

Kurssprache: Deutsch und Englisch

Sprachkenntnisse: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich

Studienbeginn: Spring (Januar) & Fall (September)

Fachbereich: Politikwissenschaften

Semesterbeitrag: 6.550 €

Bewerbung starten

Setze Deinen persönlichen Kick-Off und bereite Deine Bewerbung für einen unserer Auswahltage vor.


Jetzt bewerben

Studiengang befindet sich derzeit im Verfahren der staatlichen Anerkennung beim Wissenschaftsministerium BW


Schwerpunkte & Lehrportfolio

Der Studiengang Bachelor of Arts (BA) in Psychology, Economics, Politics | PEP ist ein Vollzeitstudium und im Bereich der Politikwissenschaften angesiedelt.


Du wirst Themenschwerpunkte haben, die während Deines Studiums eine entscheidende Rolle spielen und die Dich vor allem auf Deinen zukünftigen Beruf vorbereiten werden. Das Studium ist interdisziplinär und forschungsorientiert aufgebaut. Du erhältst Grundkenntnisse über menschliches Handeln und kannst gleichzeitig an den zentralen Lösungsansätzen der wichtigsten gegenwärtigen gesellschaftlichen Probleme arbeiten und Dich zudem mit der Analyse von politischen Entscheidungsprozessen im Bereich Wirtschaftswissenschaften auseinandersetzen. Dass kaum eine Frage unbeantwortet bleibt, zeigt Dir auch das Betreuungsverhältnis von 1:8 zwischen Lehrenden und Studierenden.


Unsere Seminare vermitteln Dir und Deinen Mitstudierenden zudem theoretisches und praktisches Wissen zu psychologischen Entscheidungsprozessen, Grundlagen ökonomischen Denkens, Nationalen und Internationalen politischen Institutionen, Gesellschaftliche Werte, Werteorientierung und Wertewandel und Forschungsmethoden in der Ökonomie und den Sozialwissenschaften.


Studienprogramm & Verlauf

Der vierjährige Studiengang Bachelor of Arts (BA) in Psychology, Economics & Politics | PEP setzt sich aus einem Zeppelin-Jahr, einer Major-Phase, einem Humboldt-Jahr und einer Bachelor-Phase zusammen.


Zeppelin-Jahr

  • Das Zeppelin-Jahr ist in Deutschland in dieser Form einmalig und eröffnet Dir in den ersten beiden Semestern Deines Studiums genügend Zeit für Deine persönliche Orientierung. Es gibt Dir die Möglichkeit, erste Forschungserfahrung zu sammeln und vermittelt Dir die dazu notwendigen Methodenkenntnisse und wissenschaftlichen Grundlagen.


Major-Phase

  • Die Major-Phase startet mit Deinem zweiten Studienjahr. In den Pflichtmodulen baust Du auf den vermittelten wissenschaftlichen Grundlagen für Dein weiteres Studium auf. Mit den Wahlpflichtmodulen und der Möglichkeit einer Schwerpunktbildung in einem der drei Tracks bietet Dir der Studiengang ein Maximum an Flexibilität.



Humboldt-Jahr

  • Im Humboldt-Jahr kannst Du Dich Deinem eigenen Forschungsprojekt widmen, bevor es dann in der Bachelor-Phase an Deine Bachelorarbeit und den Abschluss Deines Studiums geht.



  • Semester 1-2 | Zeppelin-Jahr
    im Umfang von 60 ECTS-Punkten
  • Semester 3-8 | Major-Phase
    im Umfang von 142 ECTS-Punkten
  • Semester 6-7 | Humboldt-Jahr
    im Umfang von 24 ECTS-Punkten
  • Semester 8    | Bachelor-Phase
    im Umfang von 14 ECTS-Punkten

Praxisorientierung und Auslandsstudium

Das Bachelorstudium Psychology, Economics & Politics | PEP besticht durch seine Interdisziplinarität in den Bereichen Psychologie, Wirtschaft und Politik, was den Studiengang einzigartig in Deutschland macht.


Wirtschaftliche Berufsfelder befinden sich genauso im Wandel, wie die Gesellschaft selbst. Du lernst deshalb im Bachelorstudium auch internationale kommunikations- und organisationstheoretische sowie politikwissenschaftliche Aspekte in diesem Bachelorstudium kennen. Diese ermöglichen Dir ein Arbeiten in der modernen  internationalen Arbeitswelt von morgen und vermitteln das dafür notwendige fachliche Knowhow und Transferwissen.


Durch spannende Kurse oder Praktika im In- oder Ausland oder einem Auslandssemester an einer unserer weltweiten Partneruniversitäten ergeben sich auch neue akademische und berufliche Perspektiven und die Chance, Deine sprachlichen Kenntnisse auszubauen.


Mit der forschungsorientierten Perspektive des Bachelorstudiengangs Psychology, Economics, Politics | PEP und der erworbenen Analyse- und Forschungskompetenzen hältst Du Dir auch die Möglichkeit einer akademischen Laufbahn mit einem anschließenden Masterstudium offen.

Internationalität

Im Studienprogramm PEP werden ca. 40% der Seminare in englischer Sprache gehalten.

Zudem bieten wir den Studierenden herausragende Partneruniversitäten auf der ganzen Welt an.


Hier eine kleine Auswahl:


Stipendien & Finanzierung

Die Studiengebühren für den vierjährigen Bachelor of Arts in Psychology, Economics & Politics | PEP betragen pro Semester 6.550 €. Für Dein Studium an der ZU gibt es viele individuelle Finanzierungsmöglichkeiten:


Stipendien vergeben wir nicht nur für außergewöhnliche Leistungen, sondern auch an Bewerber:innen mit einem ausgeprägten Engagement im kulturellen, politischen oder gesellschaftlichen Bereich.

Finanzierungsmöglichkeiten

Für Dein Studium an der ZU stehen Dir individuelle Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung:


Auswahlverfahren

Für unsere Studiengänge spielt ein Numerus clausus keine Rolle. Du kannst unsere Universität mit Deiner Neugier, Deinen Fragen und Deinem Wissensdrang bereichern. Wir freuen uns, dass Du in Deinem Bachelorstudium Teil unseres inspirierenden Umfelds wirst.


Um herauszufinden, ob der CME-Bachelor der richtige Studiengang für Dich ist, haben wir ein eigenes Auswahlverfahren (Pioneers Wanted!) entwickelt. Dabei erhältst Du die Möglichkeit, am Auswahltag mehr über unsere Universität zu erfahren, Professor:innen und Mitarbeiter:innen besser kennenzulernen und uns einen Einblick in Deine persönlichen Interessenfelder und Denkweisen zu geben.


Voraussetzung für Deine Teilnahme an einem unserer Auswahltage ist eine Online-Bewerbung in unserem Bewerbungsportal. Bei einer positiven Bewertung Deiner Studienplatzbewerbung bekommst Du von unserer Bewerberberatung eine Einladung.

Auswahltag der Zeppelin Universität 2022
Auswahltag der Zeppelin Universität 2022

Bewerbung & Fristen

Deine Online-Bewerbung für einen Studienplatz im Bachelor of Arts (BA) in Psychology, Economics & Politics | PEP beginnt mit einem ausgeschriebenen Lebenslauf und einem Motivationsschreiben. Deine Schul- und Abschlusszeugnisse benötigen wir, um zu überprüfen, ob diese unseren Zulassungskriterien entsprechen.


Unser Bewerbungsportal bietet Dir die Möglichkeit, den für Dich passenden Auswahltag zu wählen. Bitte beachte hierbei die dazugehörigen Bewerbungsfristen, damit wir Deine Bewerbungsunterlagen rechtzeitig berücksichtigen können.


Alle notwendigen Bewerbungsunterlagen für Deine Online-Bewerbung und den genauen Ablauf der Studienplatzbewerbung sowie die FAQs findest Du hier.


Programmverantwortung | Akademische Ansprechpartner

Behnke, Joachim
Behnke, Joachim Prof Dr rer pol
Academic Program Director Politics, Administration & International Relations | BA/MA PAIR | MA IRPG | MA PMD
Tel:+49 7541 6009-1431
Fax:+49 7541 6009-1499
Raum:Semi 0.02
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.