Deutschlandstipendium

Förderung von Studienstartern und Studierenden

Das Deutschlandstipendium fördert Studierende sowie Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt.

Die Rollenverteilung in diesem Modell besteht darin, dass die Universität akquiriert, private Förderer investieren und die Studierenden profitieren.


Konkret bedeutet die Übernahme eines Deutschlandstipendiums eine Investition von 1.800 Euro pro Studienjahr (150 Euro monatlich). Bei dem Stipendiaten kommt durch die staatliche Verdoppelung des Beitrages eine Summe von 3.600 Euro pro Jahr (300 Euro monatlich) an. Einen Verwaltungskostenabzug gibt es nicht.


Der Leistungsbegriff, der diesem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst:
Neben guten Noten, zählen ebenso die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg.


Die Deutschlandstipendien werden für die Dauer der Regelstudienzeit für Bachelor und Masterstudierende vergeben, eine Aufnahme in das Programm ist jedoch in jedem Semster möglich. Die frei werdenden Plätze werden jährlich zum Herbst zur Bewerbung ausgeschrieben.

Der Stipendiengeber kann Wünsche zum Stipendiaten äußern (z.B. Mann oder Frau, bevorzugter Studiengang, Bachelor oder Master, Migrationshintergrund, Bedürftigkeit). Eine Stipendienkommission entscheidet über die Vergabe.

Eine Förderung für leistungsstarke ZU-Studierende

ab 1.800 Euro pro Studienjahr (150 Euro monatlich)
Laufzeit: ab einem Jahr

Ein Stifter kann auch mehrere Deutschlandstipendien bereitstellen.

Die Förderung ist als Spende abzugsfähig.

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten an der ZU

Bankverbindung für Förderungen & Spenden

Unsere Bankverbindung für Ihre Unterstützung:

Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH
Bank: Sparkasse Bodensee
IBAN: DE53 6905 0001 0024 7567 77
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ


Die Zeppelin Universität ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Förderung für gemeinnützige Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbescheide auszustellen.

Für die Zusendung vermerken Sie bitte Ihren Namen und Anschrift auf der Überweisung oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ansprechpartnerin

Reichert, Ute-Marie
Reichert, Ute-Marie
Relationship Management | Strategische Partnerschaften und Administratorin CRM-Datenbank
Tel:+49 7541 6009-1140
Fax:+49 7541 6009-1149
Raum:FAB 3 | 1.75
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.