Zulassungskriterien

Kriterien für ein Master-Studium

Zu einem Master-Studiengang der Zeppelin Universität kann auf Antrag zugelassen werden, wer kumulativ die Voraussetzungen für die Aufnahme in eine entsprechende staatliche Universität erfüllt (§ 70 Absatz 2 Nr. 4; §§ 58, 59, 60 LHG), d.h.:


HINWEISE:
| Für die Master-Programme in Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries sowie in Politics, Administration & International Relations können sich auch Studierende mit einem fachfremden Erststudium bewerben.


| Zulassungsvoraussetzung für den Master in Corporate Management & Economics ist der Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengang, da dieser als konsekutiv wirtschaftswissenschaftlicher Studiengang konzipiert wurde. Fachfremden Studieninteressenten bietet der Master in General Management ein wirtschaftswissenschaftliches Programm mit Veranstaltungen in wirtschaftlichen Grundlagen und Methoden. Bei Unsicherheiten bieten wir Ihnen gerne die Prüfung Ihres Bachelortranscripts an, um eine verlässliche Aussage treffen zu können.

| Für den Master of Arts (MA) in Interdisciplinary Research | IRMA muss mit der Online-Bewerbung zusätzlich ein Exposé eingereicht werden. Das Exposé dient als Grundlage für Ihr persönliches Forschungsprojekt, das Sie während des IRMA bearbeiten. Es sollte grob Ihre Forschungsidee mit Forschungsfrage skizzieren. Bitte geben Sie außerdem den Stand der Literatur sowie eine (interdisziplinäre) Einordnung mit an. Das Exposé sollte zwischen 3 – 10 Seiten umfassen.



Zulassungskriterien einjähriger Master

  • Bewerber mit einem fachfremden Erststudium können für die einjährigen Masterprogramme leider nicht zugelassen werden.
  • Für das einjährige Studium Master in Corporate Management & Economics benötigen Sie einen ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss mit mindestens 240 ECTS-Punkten.
  • Für das einjährige Studium Master in Politics, Administration & International Relations benötigen Sie einen ersten politik- bzw. verwaltungswissenschaftlichen Hochschulabschluss mit mindestens 240 ECTS-Punkten.


Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache erlernt haben, müssen einen Nachweis über Deutschkenntnisse (Niveau C1) erbringen. Der Bewerber hat auf Verlangen der Universität innerhalb der gesetzten Ausschlussfrist die entsprechenden Nachweise vorzulegen sowie eine Erklärung darüber abzugeben, dass er in keinem Studiengang an einer deutschen Hochschule, der mit dem an der Zeppelin Universität fachlich verwandt ist, eine Prüfung endgültig nicht bestanden oder den Prüfungsanspruch aus anderen Gründen verloren hat oder sich in einem laufenden Prüfungsverfahren befindet.

Bewerber mit einer chinesischen, mongolischen oder vietnamesischen Hochschulzugangsberechtigung müssen zusätzlich zum Nachweis der Hochschulzugangsqualifikation für die Bundesrepublik Deutschland das Zertifikat der Akademischen Prüfstelle der jeweiligen Deutschen Botschaft vorlegen.

Weitere Informationen

Kontakt Bewerberberatung u. Auswahlverfahren

Dierolf Nadine, Gröner Alissa, Wallace Birgit
Dierolf Nadine, Gröner Alissa, Wallace Birgit
Team Bewerberberatung
Tel:+49 7541 6009-2000
Raum:FAB 3 | 0.31
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.