Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Für Wechselfreudige

An einer Universität zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik muss der inhaltliche Seitensprung doch einfach möglich sein!

„Nach dem Abitur konnte ich mich einfach nicht zwischen Politik und Wirtschaft entscheiden. Ich startete dann in Corporate Management & Economics an der ZU und stellte im Laufe des Zeppelin-Jahres fest, dass mich das Politische stärker faszinierte. Einfach praktisch, dass man nach dem Zeppelin-Jahr ohne Zeitverlust das Fach wechseln kann“

Florian Sies, BA PAIR


Politikinteressierte und kulturaffin, wirtschaftsinteressiert und medienaffin. Viele Studierenden kommen als konstruktiv Unentschlossene an die Zeppelin Universität.


In der ersten Studienphase des Bachelorstudiums, das "Zeppelin-Jahr", belegen Studierende deshalb fächerübergreifende  Seminare, um Einblicke in die Ansätze, Denkweisen und Methoden anderer Fachrichtungen an der Zeppelin Universität zu erhalten.

Zeppelin-Jahr mit Wechselmöglichkeit

Manchmal stellen unsere Bachelorstudierenden im Laufe des Zeppelin-Jahres fest, dass sie den Studienschwerpunkt doch anders legen möchten.


Im Bundesdurchschnitt brechen an dierser Stelle fast ein Drittel der Studierenden ihr Studium ab; an der ZU wechselt man einfach ohne Zeitverlust den Studienschwerpunkt am Ende des zweiten Semesters.

Für die Wechselmöglichkeiten gelten spezielle Voraussetzungen. Ein Wechsel ist nur in Ausnahmfällen aus fachlich-akademischen Gründen möglich.


Nähere Informationen erhalten Sie bei der Bewerberberatung.

Weitere Informationen

Bewerberberatung

Dierolf, Nadine
Bewerberberatung & Auswahlverfahren | Beraterin BA- und MA-Programme
Tel:+49 7541 6009-1142
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.31


Gröner Alissa
Bewerberberatung & Auswahlverfahren | Beraterin BA-Programme
Tel:+49 7541 6009-2007
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.31


Massola, Elisa MA
Leitung Bewerberberatung & Auswahlverfahren | Beraterin BA- und MA-Programme
Tel:+49 7541 6009-2004
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.39