Studium Generale 2023/2024

Faktor Mensch – Was entscheiden wir in einer digitalisierten Welt noch selbst?

Wo sind die Grenzen der Digitalisierung und der Künstlichen Intelligenz (KI)? Was kann KI und was kann sie nicht? Wird sie den Menschen irgendwann ersetzen? Kann sie das überhaupt?


Oder gibt es Dinge, die Künstliche Intelligenz, wie wir sie heute verstehen, niemals können wird – egal, wie nahe sie an das heranreicht, was uns als Menschen ausmacht? Wie gefühlvoll ist KI? Kann KI auch kriminell sein oder sind immer nur die Menschen kriminell, die KI verwenden? Auf welchen Werten soll KI basieren?


Das sind allesamt Fragen, um die sich das Studium Generale im Fall-Semester 23 und im Spring-Semester 24 beschäftigen wird. Wir laden akademisch interessierte Gasthörerinnen und -hörer dazu ein, mit uns über das nachzudenken, was unsere Gesellschaft für immer und epochal verändern wird.


Alle Vorlesungen im Spring-Semester 2024:


  • Handelnde Algorithmen – Wie autonome Systeme sich und uns organisieren

Donnerstag, 22. Februar 2024, 18 Uhr: Prof. Roman Beck von der IT-University Kopenhagen; Black Box, ZF-Campus im Fallenbrunnen

Auch dieser Vortrag findet statt in Kooperation mit dem Zeppelin Museum, das den Dozenten für das Studium Generale gewinnen konnte.

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.


  • Ethische KI – Einfach freien Lauf lassen oder an die Leine nehmen?

Donnerstag, 7. März 2024, 18 Uhr: Lars Schatilow von IBM

Alfred-Colsman-Forum, ZF-Campus, Fallenbrunnen

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.


  • Kreative KI – Können Maschinen so kreativ sein wie Menschen?

Donnerstag, 28. März 2024, 18 Uhr: Prof. Matthias Weiß

Alfred-Colsman-Forum, ZF-Campus, Fallenbrunnen

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.


  • Unsere KI – Warum wir Bürger die KI für Staat und Verwaltung mitgestalten müssen

Donnerstag, 18. April 2024, 18 Uhr: Prof. Jörn von Lucke

Alfred-Colsman-Forum, ZF-Campus, Fallenbrunnen

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.


  • Teilnahmegebühr Einzelveranstaltung: 15,- Euro 
  • Teilnahmegebühr Veranstaltungsreihe (8 Vorlesungen): 90,- Euro
  • Mitglieder der Zeppelin Universitätsgesellschaft erhalten freien Eintritt.


Zum Veranstaltungskalender


Prof. Hans Ulrich Gumbrecht
Prof. Hans Ulrich Gumbrecht

Hören Sie eine Folge des ZU-Podcasts, die perfekt zum Thema passt, aber nicht Teil der Vorlesungsreihe Studium Generale war: Prof. Hans Ulrich Gumbrecht reflektiert in seinem Vortrag „Von der Kritischen zur Künstlichen Intelligenz“ das Verhältnis zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz. 

Studium Generale: Vorlesungen 2023 und 2024

Prof. Florian Muhle: Sprechende KI
Prof. Florian Muhle: Sprechende KI

Sprechende KI – Wie kommunizieren Maschinen und wie der Mensch?

Dienstag, 26. September, 18 Uhr: Prof. Florian Muhle

Für diesen Vortrag war es leider nicht möglich, eine Audioaufzeichnung anzufertigen.


Prof. Jan Söffner: Entscheidende KI
Prof. Jan Söffner: Entscheidende KI
Pro. Moritz Huber
Pro. Moritz Huber

Kriminelle KI - Wie schützen wir uns Menschen und unsere Unternehmen vor Cyberangriffen der Generation X.0?

Mittwoch, 22. November, 18 Uhr: Prof. Moritz Huber

(Dozent an der Hochschule für Polizei BW, Villingen-Schwenningen)

PD Dr. Martin Herbers
PD Dr. Martin Herbers

Dieser Vortrag fand statt in Kooperation mit dem Zeppelin Museum und daher auch in den Räumen des Zeppelin Museums. Ab dem 15. Dezember findet dort die Ausstellung "Kryptomania - Die Verheißungen der Blockchain" statt.

  • Handelnde Algorithmen – Wie autonome Systeme sich und uns organisieren

Donnerstag, 22. Februar 2024, 18 Uhr: Prof. Roman Beck von der IT-University Kopenhagen; Black Box, ZF-Campus im Fallenbrunnen

Auch dieser Vortrag findet statt in Kooperation mit dem Zeppelin Museum, das den Dozenten für das Studium Generale gewinnen konnte.

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.

Für diesen Vortrag war es leider nicht möglich, eine Audioaufzeichnung anzufertigen.



  • Ethische KI – Einfach freien Lauf lassen oder an die Leine nehmen?

Donnerstag, 7. März 2024, 18 Uhr: Lars Schatilow von IBM

Alfred-Colsman-Forum, ZF-Campus, Fallenbrunnen

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.

Für diesen Vortrag war es leider nicht möglich, eine Audioaufzeichnung anzufertigen.



.

Prof. Matthias Weiß
Prof. Matthias Weiß
  • Kreative KI – Können Maschinen so kreativ sein wie Menschen?

Donnerstag, 28. März 2024, 18 Uhr: Prof. Matthias Weiß

Alfred-Colsman-Forum, ZF-Campus, Fallenbrunnen

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.

Prof. Jörn von Lucke
Prof. Jörn von Lucke
  • Unsere KI – Warum wir Bürger die KI für Staat und Verwaltung mitgestalten müssen

Donnerstag, 18. April 2024, 18 Uhr: Prof. Jörn von Lucke

Alfred-Colsman-Forum, ZF-Campus, Fallenbrunnen

Mehr zu diesem Vortrag erfahren Sie hier.

Scheyer, Michael
Scheyer, Michael
Head of Communication
Tel:+4975416009-1119
Raum:Kolon 3.03

Das Studium Generale der Zeppelin Universität

Die Zeppelin Universität versteht sich als Universität aus der Region für die Region. Sie will über den eigentlichen Lehr- und Forschungsbetrieb hinaus mit dem Studium Generale einen substanziellen Wissenstransfer für die Menschen in der Region leisten.



Im Sinne des lebenslangen Lernens fördert sie so die Allgemeinbildung, unterstützt gesellschaftliches Engagement, schafft Freiräume zum Denken und bestenfalls Zusatzqualifikationen.


Das Studium Generale bearbeitet zukunftsgerichtete Fragen „zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik“ – interdisziplinär und vor dem Hintergrund aktueller Forschungsergebnisse. Gestaltet wird die Veranstaltungsreihe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Zeppelin Universität sowie renommierten Gastreferentinnen und Gastreferenten aus Forschung und Praxis.

Eingeladen sind zu den Veranstaltungen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Friedrichshafen und der Bodenseeregion.


Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.