Die ZU und ihre Standorte

Die Standorte der Zeppelin Universität

Mit beiden Universitätsstandorten, dem SeeCampus am Seemooser Horn und dem ZF Campus im ehemaligen Kasernenareal Fallenbrunnen, ist die Zeppelin Universität (ZU) fest in Friedrichshafen und der Bodenseeregion verankert.

Anfahrt

Die Stadt Friedrichshafen als Universitätsstandort ist in Autobahnnähe, mit eigenem Flughafen und einem gut ausgebauten öffentlichen Schienennetz bestens erreichbar.  

Mehr Informationen

Verbindung zwischen den Campus

Die Standorte der Zeppelin Universität (ZU) sind miteinander vernetzt und Sie können via öffentlichen Nahverkehr, Auto oder Fahrrad, einem der bereitgestellten nachhaltigen Elektrofahrzeuge – den sogenannten CampusMobilen oder via E-Roller erreicht werden.


ZF Campus

Im Fallenbrunnen entsteht ein lebendiges Areal mit Hochschulen, weiteren Bildungsanbietern, Kulturproduzenten, Unternehmen und Wohnanlagen. Dabei bildet der neue ZF Campus einen entscheidenden Beitrag.

ZF Campus in Friedrichshafen | Foto: ZU/Maurice Schönen

Unser Hauptstandort, fertiggestellt im Herbst 2015. Insgesamt entstanden rund 14 500 m² Bruttogeschossfläche, davon etwa die Hälfte Altbau, die andere Hälfte Neubau.   Ermöglicht wurde das Bauprojekt im ehemaligen Kasernenareal Fallenbrunnen durch eine großzügige Spende der ZF Friedrichshafen AG in Höhe von insgesamt 20 Millionen Euro an die ZU-Stiftung.

Besucheranschrift

Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH

Fallenbrunnen 3

88045 Friedrichshafen | Bodensee



SeeCampus

SeeCampus der Zeppelin Universität | Foto:ZU/Florian Gehm

Direkt am Ufer des Bodensees gelegen, mit eigenem Strandzugang und oft als der schönste Campus Deutschlands bezeichnet. Im Neubau sind ein repräsentatives Foyer, die Mensa, viele Seminarräume, Forschungslaboratorien, Büros sowie Projekträume für studentische Initiativen beheimatet.

Besucheranschrift

Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH

Am Seemooser Horn 20

88045 Friedrichshafen | Bodensee

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.