Forschung

Zentrum für Kulturproduktion

Forschung am Zentrum für Kulturproduktion

Im Zeitalter digitaler Medien lässt sich eine beispiellose Expansion und Neuordnung der Kunst- und Kulturproduktion beobachten. Das Zentrum für Kulturproduktion vernetzt Forschungsvorhaben, die sich mit aktuellen Produktions-, Rezeptions- und Vermittlungsformen im kulturellen Feld befassen. In disziplinübergreifenden Forschungsprojekten werden neue Formate, aktuelle Professionalisierungsmuster, Grenzverschiebungen, Netzwerke und Ökonomien im Bereich der künstlerischen und kulturellen Praxis untersucht und zugleich neue theoretische Analysemodelle entworfen und erprobt.

Das Zentrum legt besonderen Wert auf die Verbindung von sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen sowie kunst- und kulturwissenschaftlichen Forschungsansätzen mit Strategien künstlerischer Forschung. Es nutzt so bewusst alternative Formen der Beobachtung und Reflexion. Im Rahmen von sechs Forschungslinien wurden eine Reihe von Konferenzen, Kolloquien und Vortragsreihen, aber auch Kunstprojekte veranstaltet und es entstanden einige viel beachtete Monographien, internationale Herausgeberbände und zahlreiche peer-reviewte Zeitschriftenartikel sowie Beiträge zu Anthologien, an denen nicht zuletzt auch forschende Künstler und Künstlerinnen beteiligt waren.

Das Zentrum für Kulturproduktion fördert den disziplinübergreifenden Austausch zwischen den beteiligten Lehrstühlen an der Zeppelin Universität und externen Forschenden.

Forschungsbereiche des Zentrums:

| Arbeit, Ökonomien und (politische) Organisation im erweiterten Kunstfeld

| Künstlerisches Denken/Wissen, künstliche Intelligenz und (empirische) Ästhetik

| Erforschung neuer Öffentlichkeiten, (Nicht-)Besucher und digitaler Infrastrukturen

| Kuratieren, Aufführen und Zeigen

| Arts Production and Cultural Policy in Transformation ACPT (Cluster = geförderter Forschungsschwerpunkt)

Forschungsprojekte

Seite aufrufen


Drittmittelprojekte
Seite aufrufen


Forschungscluster »Arts Production and Cultural Policy in Transformation | ACPT«
Seite aufrufen


Promotionsprojekte
Seite aufrufen


Studentische Forschungsprojekte
Seite aufrufen


Künstlerische Projekte

Seite aufrufen

Forscher:innen

Göttlich, Udo
Göttlich, Udo Prof Dr
Akademischer Programmleiter Sociology, Politics & Economics I SPE
Tel:+49 7541 6009-1381
Raum:FAB 3 | 1.41
Opitz, Christian
Opitz, Christian Prof Dr rer pol
Sprecher des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften |
Akademischer Programmleiter eMA MGMT
Tel:+49 7541 6009-1251
Raum:Semi 0.09
Pasero, Ursula
Pasero, Ursula Dr
Senior Research Fellow | Soziologische Studien im Kunstfeld
Schomacher, Esther
Schomacher, Esther Dr phil
Tel:+49 7541 6009-1367
Raum:FAB 3 | 1.33
Söffner, Jan
Söffner, Jan Prof Dr
Tel:+49 7541 6009-1361
Raum:FAB 3 | 1.47
van den Berg, Karen
van den Berg, Karen Prof Dr phil
Tel:+49 7541 6009-1311
Raum:FAB 3 | 1.43

Adolf, Marian Thomas Prof Dr phil
ehemals Lehrstuhl für Medienkultur

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.