Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Leben

Sie sind neugierig welche Freizeitangebote, Cafés, Wochenmärkte und Ausflugsmöglichkeiten Sie außerhalb der Universität erwarten?


Als Student und Studentin an der Zeppelin Universität, können Sie im Frühling und Sommer die Vorzüge des Bodensees und der Region genießen. Egal ob Sie jeden Morgen das Ruderboot zu Wasser lassen, gemeinsam mit Ihren Mitstudierenden Ihre Freizeit in Cafés oder bei Kulturveranstaltungen verbringen.


Hier zeigen wir Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten, wie Sie die Freizeitangebote in Ihrer Studienzeit voll und ganz nutzen.



Einkaufen

Fragen?
Ihre Frage:

Wer auf der Suche nach regionalen und nachhaltigen Produkten in Friedrichshafen ist, stößt auf ein großes Angebot an Biosupermärkten, Hofläden und Wochenmärkten, die das Beste aus der Region und aus nachhaltiger Produktion bieten.



Die Häfler Wochenmärkte finden dienstagvormittags auf dem Charlottenhof, freitagvormittags und samstags (Schlemmermarkt) auf dem Adenauerplatz vor dem Rathaus statt. Unmittelbar neben den beiden Campus befinden sich Lebensmittelgeschäfte, bei denen Studierende bequem auf dem Nachhauseweg einkaufen können.


Wenige Autominuten von der Innenstadt entfernt befindet sich das Bodensee Einkaufscenter. Auf mehr als 65.000 Quadratmetern befinden sich Möbelhäuser, Lebensmittelläden, Geschäfte für Gartenbedarf, Elektronik, Sportartikel, Parfümerien und vieles mehr. Neben den zahlreichen Fachmärkten bietet ein Cineplex-Kino samt Bowlingbahn den Studierende den perfekten Ausgleich und Freizeitspaß vom universitären Alltag.

Kultur

Fragen?
Ihre Frage:

Kulturell haben die Stadt Friedrichshafen, seine Umgebung und die Zeppelin Universität einiges zu bieten. Das städtische Angebot reicht von Konzerten über Theater- und Tanz- bis hin zu Comedy-Veranstaltungen und Kunstaustellungen.



Zudem bietet das Kulturhaus Caserne, das in unmittelbarer Nähe zum Campus am Fallenbrunnen liegt, ein diverses kulturelles Angebot und auch die Museen Friedrichshafens sind immer einen Besuch wert.


Wen es über die Stadtgrenzen hinaus verschlägt, für den bieten das Theater Konstanz und die Bregenzer Festspiele erstklassige Aufführungen an. Informationen zu aktuellen Veranstaltungen in und um Friedrichshafen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Studentische Kulturprojekte

Fragen?
Ihre Frage:

Neben dem großen städtischen Kulturangebot zeigt die ZU mit seinen regelmäßigen studentisch organisierten Events ein breites Spektrum an Kulturveranstaltungen. Zu den Highlights in jedem Jahr zählen das Kulturfestival Seekult im Herbst und die Lange Nacht der Musik im Frühjahr. 

Einen Überblick und Informationen zur Vielzahl an studentischen Kulturprojekten der Zeppelin Universität finden Sie auf den folgenden Seiten.

Nachtleben

Fragen?
Ihre Frage:

Während der institutionelle Fokus täglich auf den Disziplinen Wirtschaft, Politik und Kultur liegt, bieten die zahlreichen Clubs, Bars in der Region auch ein attraktives Nachtleben für Studierende.



Eine Vielzahl an Partys werden von dem Eventteam der Student Lounge studentisch organisiert und finden unter anderem in dem nahegelegenen Club Metropol oder dem Kulturhaus Caserne in Friedrichshafen statt. Das Café Rathaus und die Belushi Bar sind beliebte Treffpunkte der Studierenden. Weitere Informationen zum Nachtleben in und um Friedrichshafen finden Sie auf folgenden Seiten.


Sport

Fragen?
Ihre Frage:


Sport in der Bodensee-Region ist so vielfältig wie die Region selbst: Ob Segeln, Rudern, Klettern, Volleyball, Fußball oder Lacrosse – beim Angebot des Hochschulsports der ZU ist für jeden etwas Passendes dabei. Gemeinsam mit dem VfB Friedrichshafen bietet der Hochschulsport für etwa 600 Mitglieder über 25 verschiedene Sportarten an. Informationen zu aktuellen Trainingszeiten und -orten sowie Ansprechpartnern finden Sie online: Zur Website des Hochschulsports

Im HauptCampus Fallenbrunnen finden Studierende der Zeppelin Universität ein modernes Gesundheits- und Fitnesszentrum vor. So wird auf rund 80 qm Trainingsfläche eine freie Trainingsfläche für Körpergewichtsübungen, das Multifunktionsrack oder ein Ruderergometer geboten. Es ist für jeden Sportler und seine spezifischen Ziele ein individuelles Training möglich!

ZUIStark - Das Gesundheitszentrum für Zubras


Neben dem VfB Friedrichshafen gibt es zahlreiche weitere Vereine in Friedrichshafen und Umgebung mit einem breiten Sportangebot. Die VHS Friedrichshafen bietet neben zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten wie Kochkurse, Nähen und Fremdsprachen auch Sportkurse wie zum Beispiel Pilates, Indian Balance oder Konditionsgymnastik an. 

Hier geht's zur Kurssuche

Mobilität in Friedrichshafen

Fragen?
Ihre Frage:

Ob öffentlicher Nahverkehr, günstige Fernbusverbindungen nach München, Freiburg & Co. oder Schiffsfahrten in die Nachbarländer Schweiz und Österreich – hier finden Sie alle Informationen zum Thema „Mobilität“ in und rund um Friedrichshafen.

Das CampusMobil

Um zwischen den beiden Campus Standorten und der Häfler Innenstadt zu pendeln, stehen Ihnen eine Reihe von CampusMobilen zur Verfügung. Die CampusMobile sind moderne Elektroautos, die mit 100 % Ökostrom angetrieben werden. Zur Nutzung können Sie sich einfach einmalig registrieren und sofort losfahren. Ladestationen für die Elektrogefährte gibt es unter anderem unmittelbar vor beiden Campus Standorten und direkt am Stadtbahnhof in Friedrichshafen.

Alle Informationen zum CampusMobil

Busverbindungen

Um günstig innerhalb Friedrichshafens von A nach B zu kommen, nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr. So bringt Sie die Buslinie 7395 zum Campus am Seemooser Horn (Haltestelle „Seemooser Horn“), die Linien 9 und 12 zum Campus am Fallenbrunnen (Haltestelle „Fallenbrunnen Süd“). Direkt am Haupteingang des Campus Fallenbrunnen gibt es eine Anzeigetafel, die Ihnen die aktuellen Busabfahrten inkl. Verspätungen minutengenau anzeigt. Die Buslinien halten auch am Stadtbahnhof Friedrichshafen, wo Ihnen der Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn sowie günstige Angebote des Fernbusanbieters „Flixbus“ zur Verfügung stehen.

Studierende der ZU und DHBW sind – auch ohne Kauf des StudiTickets – mit ihrem Studierendenausweis berechtigt, kostenfrei Bus und Bahn im bodo-Verbundsystem wie folgt zu nutzen:

| montags bis freitags ab 18 Uhr
| samstags ab 16 Uhr
| sonn- und feiertags ganztägig


Alle Informationen zum Stadtverkehr

Verkehrsverbund "bodo"

Das StudiTicket

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbund (bodo) bietet für unsere Studierenden eine für die Dauer von je einem Semester gültige Zeitkarte - das StudiTicket - an. Berechtigt zum Erwerb des StudiTickets sind alle für das jeweilige Semester immatrikulierten Vollzeit-Studierenden - ausgenommen sind Studierende der berufsbegleitenden Masterstudiengänge sowie Promovenden.
Das Ticket berechtigt zu beliebig häufigen Fahrten mit allen in das Tarifgebiet des Verkehrsbundes eingezogenen Bahnen und Bussen. Es ist auf den Namen der/des Studierenden ausgestellt, nicht übertragbar und nur in Verbindung mit einem Studierendenausweis gültig.

Die Gültigkeit des Tickets erstreckt sich jeweils wie folgt:
Spring Semester: 01.01. - 30.06.
Fall Semester: 01.07. - 31.12.


Alle Informationen zum StudiTicket

Schifffahrt

Nach Konstanz, Romanshorn oder weiteren Städten am Seeufer geht es wahlweise mit dem Katamaran oder der Bodenseefähre BSB.

Flughafen

Die Stadt Friedrichshafen hat einen eigenen Flughafen, von wo aus Sie innerhalb Deutschlands direkt nach Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg fliegen können oder in beliebte Urlaubsziele im Ausland.