mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Programm 2014/15

Der Sammler Bernard Berenson, fotografiert von David Seymour, Rome 1955. Credit: Seymour Magnum

28.01.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 02
Karen van den Berg | „Warum eigentlich Meisterwerke?“
Einführende Veranstaltung in die öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

31.01.2014 | ContainerUni | ab 19.00 Uhr
Das artsprogram zum „Research Day“ und zum „27. Kunst-Freitag Friedrichshafen“


Kunst|Campus - Ausstellung der Kunstkonzepte von Christine und Irene Hohenbüchler (Wien) | Andree Korpys / Markus Löffler (Berlin/Bremen) | Thomas Locher (Berlin) | Harald F. Müller(Öhningen, Zürich) | Dan Peterman (Chicago) | atelier le balto (Berlin).

04.02.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 09
Reiner Rappmann | Joseph Beuys’ soziale Plastik als Werk
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

06.02.2014 | 19.00 | SeeCampus
Heike Munder | Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich
In der artsprogram Reihe "Curating the Context - Kuratorengespräche an der Zeppelin Universität"

11.02.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 02
Thomas Hensel | Gaming’s Citizen Kane Moment – a Masterpiece
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

18.02.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 02
Joachim Landkammer | Johann Sebastian Bach: Komposition als Handwerk der Transzendenz
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

25.02.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 02
Peter Geimer | Das falsche Meisterwerk. Originalität und Fälschung
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

04.03.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 02
Stephan Schmidt-Wulffen | Yael Bartana - And Europe will be stunned
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

11.03.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 09
Lennart Brand | Ernst Jünger - Auf den Marmorklippen
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

12.-13.03.2014
Armin Chodzinski (D) | White Album - Ein Praxishandbuch (2002/2014) | Videoinstallation im Rahmen von ZUTaten, den Workshop- und Karrieretagen der ZU, in Kooperation mit dem artsprogram

18.03.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 09
Christian Demand | Der Vetter aus Dingsda – Kunstgeschichte als Kunst des Vergessens
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

19.03.2014 | SeeCampus | Abfahrt 13.00 Uhr
Exkursion zum Kunsthaus Bregenz (KUB) | Führung durch die KUB-Ausstellung „Pascale Marthine Tayou – I Love You“ (16.00 Uhr) und die KUB-Arena mit Gerry Bibby | Juliette Blightman

25.03.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 09
Maren Lehmann | Labyrinthe der Provinz - Jean Pauls Weltbeschreibungen
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

01.04.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 09
Felix Thürlemann | M - ein Werk sucht einen Maler
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

02.04.2014 |12.30-15.30 Uhr
artsprogram Brunch mit HauptCampusBesichtigung
für Studierende und MitarbeiterInnen

08.04.2014 | 19:30 - 21:00 | Raum LZ 09
Elmar Lampson | Wie komponiert man ein Violinkonzert?
Öffentliche Ringvorlesung „Meisterwerke ohne Meister“

10.04.2014 | 19.15 Uhr | SeeCampus
Künstlergespräch mit atelier le balto (Berlin) | Fliegende Gärten am HauptCampus und andere Gartenkunstwerken

11.04.2014 | 10 - 12.00 Uhr | ContainerUni, Hangar 1
Workshop mit atelier le balto
für Studierende und Mitarbeiter

16.04.2014 | Abfahrt 13.00 Uhr | SMH Foyer
Exkursion zur MEWO Kunsthalle Memmingen | ›Und ich? Eine Ausstellung zum Thema Massenkultur‹ von Studierenden der ZU unter Leitung von Karen van den Berg

15.05.2014 | 19.15 Uhr | Campus Seemooser Horn
Xavier Vilalta (Barcelona) | Architecture at home in its Community

16. Und 17. Mai | in Dordrecht, Rotterdam (NL)
Unnoticed Live Art Festival | mit Andrew MCNiven (GB)
für ZU-Studierende


30.05.2014 | 19.30 Uhr | Campus Seemooser Horn
Christiane zu Salm | Ein Gespräch über die Medienbranche, Kunst und Sterbebegleitung
Zum Auftakt der studentischen Forschungskonferenz zum Thema »Speicher«

13.09.2014 | ab 17.30 Uhr | Campus Seemooser Horn
Das artsprogram zum 11. ZU-Sommerfest | Was ist eigentlich nochmal Zivilgesellschaft?
Mit dem Unnoticed Art Project | Einem Performanceprojekt von Andrew McNiven (GB) & Frans van Lent (NL) und Studierenden der ZU und der Willem de Kooning Academy Rotterdam

29.09.2014 | 19.15 Uhr | Campus Seemooser Horn
MMag. Dr. Andreas Rudigier | Direktor des Vorarlberg Museum | Bregenz
In der Reihe Curating The Context

01.10.2014 | 13 -18 Uhr | Abfahrt Campus Seemooser Horn
Exkursion zum Vorarlberg Museum | Ausstellung Sein & Mein. Ein Land als akustische Passage

06.10.2014 | 19.00 Uhr | Kulturkaserne Fallenbrunnen | Kino 17
Daniel Martin Feige | Philosophie des Jazz
Ein Vortrag im Rahmen des 1. Jazz & more Festivals Friedrichshafen

10. – 12.10.2014 | Campus Container Universität | Friedrichshafen Fallenbrunnen
[PLATFORMS] of Urban Imagination | Internationales Symposium
Eine Veranstaltung des artsprogram der ZUund der Architektenkammer Baden-Württemberg, kuratiert von Margit Czenki und Christoph Schäfer, Hamburg

21.10.2014 | 19.15 Uhr | Campus Seemooser Horn
Radhika Subramaniam PhD | Chef-Kuratorin im Bereich Design an der Parsons New School of Design, New York | in der Reihe Curating The Context

29.10.2014 | Abfahrt 13.00 Uhr | Treffpunkt Campus Seemooser Horn
Exkursion zum Kunsthaus Bregenz (KUB) | Ausstellung Jeff Wall

30.10.2014 | 19.15 Uhr | Campus ContainerUniversität | Hangar
Albert Schmitt | Managing Director der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen
In der Reihe Curating the Context

11.11.2014 | 19.00 Uhr | Campus ContainerUni | Hangar
ÜBER DIE LEBENSRÄUME VON MORGEN | Eine Live-Übertragung von GLOBART TALKS
aus der Wiener Secession, Vereinigung bildender KünstlerInnen, Wien

30.01.2015 | 19 – 24 Uhr | Ladenlokal in Friedrichshafen | 29. Kunst-Freitag Friedrichshafen
Joseph, was ist eine Freie Akademie? Beuys: | Inszenierung und Aktualisierung eines Gesprächs mit Joseph Beuys (Frankfurt, 1976) von Christof Salzmann und Studierenden

26.02.2015 | 20 – 23 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Klavierabend mit Pianist Kai Schumacher | Eine persönliche Zeitreise durch die 1990er Jahre

03.03.2015 | 19.15 – 21 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Raimar Stange (Berlin) | FANtastische Kunst?
In der Ringvorlesung: Welche Meisterschaft!? Werk, Subjekt und Masse

24.02.2015 | 19.15 | Campus am Seemooser Horn
Dr. Joachim Landkammer | Die Komposition als "Opfer der Persönlichkeit" - Atonale Musik ohne Autor? | In der Ringvorlesung: Welche Meisterschaft!? Werk, Subjekt und Masse

12.03.2015 | 19.15 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Dr Claudia Emmert | Direktorin des Zeppelin Museum | Kunst und Öffentlichkeit, Strategien zur Positionierung eines Museums, am Beispiel des Kunstpalais in Erlangen

17.03.2015 | 19.15 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Lutz-Henning Pietsch | Die Marseillaise der expressionistischen Rebellion: Jakob van Hoddis’ Gedicht Weltende (1911) | In der Ringvorlesung: Welche Meisterschaft!? Werk, Subjekt und Masse

24.03.2015| 19.15 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Prof Dr Maren Lehmann | Schöpferische Zerstörung | In der Ringvorlesung: Welche Meisterschaft!? Werk, Subjekt und Masse

26.03.2015 | 19 Uhr | Kunsthaus Bregenz
Exkursion zum Kunsthaus Bregenz | Kirsten Helfrich und die Künstlerin Maria Anwander führen
im Dialog durch die Ausstellung von Rosemarie Trockel

28.04.2015 | 19:15 -21:00 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Stephan Schmidt-Wulffen | Jeder Künstler ein Mensch: Martin Kippenberger gestaltet Martin Kippenberger | In der Ringvorlesung: Welche Meisterschaft!? Werk, Subjekt und Masse

05.05.2015 | 19.15 Uhr | Campus am Seemooser Horn
Prof. Dr. Karen van den Berg | Abschließende Sitzung der Ringvorlesung: Welche Meisterschaft!? Werk, Subjekt und Masse

15.06. - 19.06.2015 | Campus am Seemooser Horn
Critical Studies in the Art Market | ZU Graduate School's 3rd interdisciplinary PhD Summer School |
Mit künstlerischer Intervention von Gregory Sholette (NY): Complicity with the Dark Matter of the Art World

25.08. – 07.09.2015
Biennalen im Vergleich – Venedig, Sarajevo, Istanbul
Eine 13-tägige Forschungsreise von Studierenden mit dem britischen Künstler Andrew McNiven

12.09.2015 | ab 13.30 Uhr | ZF Campus der ZU
Das 12. Sommerfest der ZU | Eröffnung des Hauptcampus mit künstlerischen Interventionen, Ausstellungen & Kunstprojekten:


Harald F. Müller | Farbkonzeption und Farbinterventionen
Christof Salzmann | Archiv Soziale Plastik | Installation
Gregory Sholette | Imaginary Archive | White Box-Ausstellung
Axel Kufus | Kooperative Interventionen