Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Der Wilhelm

Kultur, Medien und Kommunikation

Der Wilhelm ist das interdisziplinäre Undergraduate Research Journal der Zeppelin Universität. Gegründet als studentische Initiative, ermöglicht Der Wilhelm Studierenden, kürzere wissenschaftliche Artikel ihrer Humboldt- Forschungsarbeiten oder Bachelor-Arbeiten zu veröffentlichen, um das forschende Lernen weiter zu denken und studentische Forschung sichtbar zu machen. Die Artikel müssen wissenschaftlichen Standards genügen und die Kernaussagen der Forschungsarbeiten präsentieren.

Der Wilhelm: Ausschnitt Cover | Ausgabe 1


Der Wilhelm ist das interdisziplinäre Undergraduate Research Journal der ZU von Studierenden für Studierende und für alle, die sich für studentische Forschung interessieren. Um studentische Forschung weiter zu denken, sichtbar zu machen und ihr insbesondere eine neue Lernplattform zu geben, ermöglicht "Der Wilhelm" Studierenden, kürzere wissenschaftliche Artikel ihrer Humboldt- Forschungsarbeiten oder Bachelor-Arbeiten zu veröffentlichen. Darüber hinaus werden exzeptionelle Hausarbeiten und weitere Forschungsberichte ab 2016 zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen ihren Platz in "Der Wilhelm" finden. „Der Wilhelm“ weckt Neugier an studentischer Forschung und ermuntert, das Publizieren eigener Forschungsergebnisse einzuüben. Neben einer digitalen Version (s.u.) sind die Ausgaben auch als Printversion (u.a. in der Universitätsbibliothek) kostenlos zu erhalten. Die erste Ausgabe erschien im September 2015. "Der Wilhelm" leistet einen wichtigen Beitrag zur studentischen Forschung als integraler Bestandteil des Selbstverständnisses der Zeppelin Universität. 


Bei den Artikeln handelt es sich um Zusammenfassungen, die die wichtigsten Ergebnisse und die zentralen Ideen des Forschungsprojektes oder von Hausarbeiten beinhalten. Die Forschungsberichte ermöglichen zudem einen Einblick in den studentischen Forschungsprozess. Wer sich für eine komplette Forschungsarbeit interessiert, darf gerne die Autorin bzw. den Autor kontaktieren, dafür sind unter jedem Artikel die Kontaktdaten zu finden.

Zum Lernprozess gehört, dass die Artikel wissenschaftlichen Standards genügen müssen und die Kernaussagen der Forschung präsentieren. Die Qualität der Artikel wird durch die Freigabe der betreuenden Dozenten und durch ein zweistufiges, beidseitig-blindes Review-Verfahren gesichert. Das Review Board besteht aus wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und ProfessorInnen der Zeppelin Universität. Durch diesen Prozess, durch interne Leitlinien für die Beiträge, sowie redaktionelle Bearbeitung werden ein Qualitätsstandard des Journals und ein entsprechender Lernprozess gewährleistet.


Kontakt


Hier können Sie alle Ausgaben downloaden:

  • mindful ZUPER-Projekt
  • ZU Buddyteam ZUPER-Projekt
  • Studienstiftung des deutschen Volkes | Hochschulgruppe Friedrichshafen Studentische Initiative
  • Lange Nacht der Musik Musikalisches Festival von ZU-Studierenden
  • Deutsch-Chinesischer Dialog Studentisches Projekt
  • Zoom Studenisches Projekt
  • Behavioural Science Club ZUPER-Projekt
  • Drama Society Theater an der Zeppelin Universität
  • Futur Drei Das Studentische Online-Magazin der Zeppelin Universität
  • Togo Goes on ZUPER-Projekt
  • Hochschulgruppe der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS
  • ImmiGreat Studentische Initiative
  • queer@ZU Plattform für LGBT-Studierende
  • PPE-SPE-Conference PPE-SPE-Conference
  • P[art]y P[art]y
  • Hochschulgruppe der Hanns-Seidel-Stiftung Begabtenförderung
  • Die Blaue Blume e.V. ... ein Versuch, der Welt ihren Zauber zurück zu geben
  • CodeCats Initiative für digitale Bildung
  • Projekt:Babylon Veranstaltungsreihe, Stadtbereicherungsprojekt und gelebtes progressives Vordenkertum
  • welt_raum Begegnungsräume für Geflüchtete und Bürger
  • Der Wilhelm Interdisziplinäres Undergraduate Research Journal
  • Studenteninitiative für Kinder Friedrichshafen e.V. Studenteninitiative für Kinder Friedrichshafen e.V.
  • Die Luftschiffkapelle | LSK Die Luftschiffkapelle | LSK
  • AIESEC AIESEC Hochschulgruppe | Internationales Studentennetzwerk und Praktikumsvermittlung
  • Student Care Psychologische Beratungsstelle der ZU
  • left CHOICE die linke Hochschulgruppe der ZU
  • Student Lounge e.V. Studierende für Studierende
  • Hacker School am Bodensee Programmieren ist die Sprache des 21. Jahrhunderts
  • ZU First Aid | ZUFA Erste Hilfe lernen
  • LakeMUN Model United Nations Konferenz
  • Zeppelin Orchestra | 2011 Musiktour durch Osteuropa
  • Tatendrang Gründer zwischen Technologie, Design & Business
  • Auf einen Wunsch setzen Studentische Fundraising-Kampagne
  • ZUtaten - das Erfolgsrezept Workshop- & Karrieretage der Zeppelin Universität
  • ZUfo Studentische Konferenz für interdisziplinäre Fragen an der Zeppelin Universität
  • YEP Young Entrepreneurs & Professionals
  • Youth Atlantic Treaty Association | YATA Bodensee Diskussionsplattform für außen- und sicherheitspolitische Herausforderungen
  • whyknot e.V. Verein für beratungsinteressierte Studierende
  • Wer sind wir? Antworten einer Generation Eine Ausstellung im Institut für Luftschwimmkunst, Flughafen Tempelhof, Berlin | 2007
  • Welle20 Campusradio
  • Surrealistic City studentisches Kunst-Installationsprojekt im k42 Medienhaus am See | Friedrichshafen
  • SUPERCHUNK | 2009 Studentische Display-Ausstellungen in der Lounge
  • step_tanz I 2009 Abschlussveranstaltung des Frühjahr-Semesters 2009
  • ZU Startup-Team Events im Bereich Entrepreneurship und Unternehmensgründung
  • Social Minders Verändere deine Welt
  • The Soapbox Club für Rhetorik und Debating
  • SEEKULT Das Kulturfestival in Friedrichshafen
  • Rotaract Lernen – Helfen – Feiern
  • Rock Your Life! Friedrichshafen e.V. Coaching-Beziehungen zwischen Schülern und Studierenden, Eins-zu-Eins, deutschlandweit.
  • Rework Die Grüne Hochschulgruppe der ZU
  • Ring Christlich-Demokratischer Studenten | RCDS Politische Hochschulgruppe
  • PARI MUTUEL | 2008 Eine künstlerisch-wissenschaftliche Veranstaltungsreihe
  • next stop – die Unmöglichkeit des Ankommens | 2009 Kuratorisches Projekt
  • Studentisches Mediationsbüro Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Liberale Hochschulgruppe | LHG Friedrichshafen Interessenvertretung
  • Kunstlandschaft Ortsbegehung | Student Study | 2009
  • Kreatives Unternehmertum Wir inspirieren, fordern, bewegen und feiern Unternehmertum.
  • Karriere|Frauen Erfolgreich, emanzipiert und eigenständig.
  • Kammermusik | Kammerorchester Klassische MusikerInnen an der ZU
  • Jusos | Hochschulgruppe Projektgruppe der Arbeitsgemeinschaft der JungsozialistInnen
  • Junge Camerata Bodensee Neues Publikum für klassische Musik
  • Junge Europäische Föderalisten e.V. | JEF unabhängige, überparteiliche und nicht-konfessionelle Jugendorganisation
  • I vote Europe Initiative und Thinktank | EU-Wahl 2014
  • Gemeinsam Wohnen Plattform für Freiwilligen- und Zimmervermittlungen
  • Gastmahl: Das Fremde im Eigenen | 2009 Kochen als Kunstgattung
  • ZU Finanzgruppe | ZUFin Für Finanzhaie, Fiskalpolitiker und Hobbyinvestoren
  • ZU|Filmwerk Sehenswerte Filme
  • Hochschulgruppe der Friedrich-Ebert-Stiftung Begabtenförderung
  • Entrepreneurs Club Studentische Plattform für Entrepreneurship
  • Club of International Politics e.V. Internationale Politik greifbar machen
  • ZU-Chor Musikalischer ZU|Satz
  • Bildungscamp | 2010 Kunstprojekt von Thom Barth und Studierenden der ZU
  • Beta Church Überkonfessionelle Hochschulgruppe
  • Bund deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. Hochschulgruppe Friedrichshafen
  • Amnesty International Hochschulgruppe für Menschenrechte
  • Alice Spurensuche nach Träumen und Zwischenwelten
  • 24h Durational Literature.Performance | 2009 Das Tabu der Ineffizienz
  •