Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Juni 2018

06 Mi
Wissenschaftliche Events
Wissenschaftliche Events Neben forschungsorientierten Symposien, Vorträgen und Kolloquien geben neue ProfessorInnen der ZU im Rahmen ihrer Antrittsvorlesungen Ein- und Ausblicke in ihre Forschungstätigkeit.
17:00 - 18:30 Uhr
Friedrichshafen | SeeCampus, Kolon LZ 2 | Foyer
Prof Dr Ulrike Felt | Vortrag Summer School
„Verantwortungsbewusste Wissensbeziehungen: Über das gemeinsame Schnüren von Problem-Lösungspaketen“

Prof Dr Ulrike Felt, Professorin am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung an der Universität Wien hält einen Vortrag zum Thema „Verantwortungsbewusste Wissensbeziehungen: Über das gemeinsame Schnüren von Problem-Lösungspaketen“ im Rahmen der Energie.Wende.Punkt. Summer School an der Zeppelin Universität. Das Konzept der transdisziplinären Summer School für Energiewendegestalter|nnen in der Bodenseeregion versucht möglichst viele verschiedene Wissensarten in dieser einwöchigen Veranstaltung zusammen zu bringen. Unternehmer|nnen, Wissenschaftler|nnen, Aktivist|nnen und viele mehr schaffen einen gemeinsamen Lernraum der mit seinen 369° immer Platz für eine weitere Perspektive hat. Der Vortrag bietet zu diesem Programm eine Reflektion- und Diskussionsplattform zu der wir Euch/Sie herzlich einladen.

 

Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken

„Verantwortungsbewusste Wissensbeziehungen: Über das gemeinsame Schnüren von Problem-Lösungspaketen“

event_location

Kolon LZ 2 | Foyer

event_dates
Mi, 06.06.2018, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Prof Dr Ulrike Felt, Professorin am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung an der Universität Wien hält einen Vortrag zum Thema „Verantwortungsbewusste Wissensbeziehungen: Über das gemeinsame Schnüren von Problem-Lösungspaketen“ im Rahmen der Energie.Wende.Punkt. Summer School an der Zeppelin Universität. Das Konzept der transdisziplinären Summer School für Energiewendegestalter|nnen in der Bodenseeregion versucht möglichst viele verschiedene Wissensarten in dieser einwöchigen Veranstaltung zusammen zu bringen. Unternehmer|nnen, Wissenschaftler|nnen, Aktivist|nnen und viele mehr schaffen einen gemeinsamen Lernraum der mit seinen 369° immer Platz für eine weitere Perspektive hat. Der Vortrag bietet zu diesem Programm eine Reflektion- und Diskussionsplattform zu der wir Euch/Sie herzlich einladen.