Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

November 2017

07 Di
Wissenschaftliche Events
Wissenschaftliche Events Neben forschungsorientierten Symposien, Vorträgen und Kolloquien geben neue ProfessorInnen der ZU im Rahmen ihrer Antrittsvorlesungen Ein- und Ausblicke in ihre Forschungstätigkeit.
11.30 – 13.00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Blackbox 1.09
Prof Dr Alice H. Eagly | Women as Leaders: How Are They Faring?
wissenschaftliche Veranstaltung

Das LEIZ lädt ein zum universitätsoffenen Vortrag von

Prof Dr Alice Eagly
Women as Leaders: How Are They Faring?

Women have become more numerous in leader roles, and public opinion increasingly favors female leaders. Yet, cultural gender roles continue to make leadership challenging for women, as shown by research on reactions to female and male leaders.

Anmeldung erwünscht!

Alice Eagly ist Professorin für Psychologie an der Northwestern University (Illinois, USA) und bekleidet dort mehrere Positionen:
• James Padilla Chair of Arts and Sciences
• Faculty Fellow des Institute for Policy Research
• Professorin für Management und Organisation
In ihrer früheren Laufbahn war Alice Eagly ebenfalls an der Michigan State Universität, an der Massachusetts Amherst Universität, und an der Purdue Universität tätig. Sie ist Mitglied der American Academy of Arts and Sciences.

Werdegang, Forschungsinteressen und Publikationen
Alice Eagly studierte an der Harvard Universität und promovierte 1965 an der Michigan Universität. Als Sozialpsychologin umfassen ihre Forschungsinteressen u.a. die Themen Gender, Feminismus, Einstellungen, Vorurteile, Stereotype und Führung. Ihre Arbeit umfasst Grundlagenforschung sowie die Durchführung von Metaanalysen.
Alice Eagly hat mehr als 200 Artikel und Buchkapitel veröffentlicht sowie eine Vielzahl an Büchern verfasst, unter anderem The Psychology of Attitudes (mit Shelley Chaiken) oder Through the Labyrinth: The Truth About How Women Become Leaders (mit Linda Carli).

Auszeichnungen
Für ihr wissenschaftliches Werk wurde Alice Eagly mehrfach ausgezeichnet:
• Distinguished Scientific Contribution Award (American Psychological Association)
• Gold Medal Award for Life Achievement in the Science of Psychology (American Psychological Foundation)
• Eminent Leadership Scholar Award (Network of Leadership Scholars of the Academy of Management)

Über Prof. Dr. Alice Eagly
• Website Northwestern University
http://www.psychology.northwestern.edu/people/faculty/core/profiles/alice-eagly.html
• Psychology’s Feminist Voices
http://www.feministvoices.com/alice-eagly/
• Interview auf Big Think Website
http://bigthink.com/experts/aliceeagly
• Text ”Women and the Labyrinth of Leadership”
https://hbr.org/2007/09/women-and-the-labyrinth-of-leadership

Sprache
English
Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken

wissenschaftliche Veranstaltung

event_location

Blackbox 1.09

event_dates
Di, 07.11.2017, 11:30 Uhr - 13:00 Uhr

Das LEIZ lädt ein zum universitätsoffenen Vortrag von

Prof Dr Alice Eagly
Women as Leaders: How Are They Faring?

Women have become more numerous in leader roles, and public opinion increasingly favors female leaders. Yet, cultural gender roles continue to make leadership challenging for women, as shown by research on reactions to female and male leaders.

Anmeldung erwünscht!

Alice Eagly ist Professorin für Psychologie an der Northwestern University (Illinois, USA) und bekleidet dort mehrere Positionen:
• James Padilla Chair of Arts and Sciences
• Faculty Fellow des Institute for Policy Research
• Professorin für Management und Organisation
In ihrer früheren Laufbahn war Alice Eagly ebenfalls an der Michigan State Universität, an der Massachusetts Amherst Universität, und an der Purdue Universität tätig. Sie ist Mitglied der American Academy of Arts and Sciences.

Werdegang, Forschungsinteressen und Publikationen
Alice Eagly studierte an der Harvard Universität und promovierte 1965 an der Michigan Universität. Als Sozialpsychologin umfassen ihre Forschungsinteressen u.a. die Themen Gender, Feminismus, Einstellungen, Vorurteile, Stereotype und Führung. Ihre Arbeit umfasst Grundlagenforschung sowie die Durchführung von Metaanalysen.
Alice Eagly hat mehr als 200 Artikel und Buchkapitel veröffentlicht sowie eine Vielzahl an Büchern verfasst, unter anderem The Psychology of Attitudes (mit Shelley Chaiken) oder Through the Labyrinth: The Truth About How Women Become Leaders (mit Linda Carli).

Auszeichnungen
Für ihr wissenschaftliches Werk wurde Alice Eagly mehrfach ausgezeichnet:
• Distinguished Scientific Contribution Award (American Psychological Association)
• Gold Medal Award for Life Achievement in the Science of Psychology (American Psychological Foundation)
• Eminent Leadership Scholar Award (Network of Leadership Scholars of the Academy of Management)

Über Prof. Dr. Alice Eagly
• Website Northwestern University
http://www.psychology.northwestern.edu/people/faculty/core/profiles/alice-eagly.html
• Psychology’s Feminist Voices
http://www.feministvoices.com/alice-eagly/
• Interview auf Big Think Website
http://bigthink.com/experts/aliceeagly
• Text ”Women and the Labyrinth of Leadership”
https://hbr.org/2007/09/women-and-the-labyrinth-of-leadership