Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

April 2017

25 Di
Karriereveranstaltungen
Karriereveranstaltungen Um Studierende mit dem Handwerkszeug für Bewerbungsprozesse sowie ihr weiteres Berufsleben auszurüsten und Praxisluft in die Universität zu tragen, bietet das ZU TalentCenter zahlreiche Bewerbungstrainings, Workshops mit Unternehmen, Assessment Center und organisiert Veranstaltungen rund um das Thema Karriere.
11:00 - 13:00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, 2.09
Tugenden einer ehrbaren Führungskraft | Gastvortrag mit Rudolf X. Ruter
organisiert vom Lehrstuhl für Public Management & Public Policy in Kooperation mit dem TalentCenter

Der Lehrstuhl für Public Management & Public Policy hat für dieses Semester im Rahmen des Seminars Public Management unter anderem als Referenten Herrn Rudolf X. Ruter (https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_X._Ruter ) zu Gast, der im Rahmen der Vorlesung zu den „Tugenden einer ehrbaren Führungskraft“ sprechen wird.

Herr Rudolf X. Ruter, Diplom-Ökonom, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, verfügt über eine knapp 40-jährige Erfahrung auf den Gebieten Prüfung und Beratung sowohl von internationalen, nationalen Unternehmen als auch von Familienunternehmen, Unternehmen der öffentlichen Hand sowie von Non-Profit-Organisationen. Er ist Experte auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit und (Public) Corporate Governance, dem Aufbau und der Durchführung von Interner Revision sowie für interne Kontroll-, Risiko- und Reputationsmanagementsystemen. Nach seiner Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer bei Arthur Andersen baute er als Partner bei Ernst & Young den Geschäftsbereich Nachhaltigkeit in Deutschland auf und leitete diesen bis 2010. Ruter war von 2008 bis 2013 Leiter des Arbeitskreises »Nachhaltige Unternehmensführung« in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. Er ist u. a. Mitglied des Beirats Financial Experts Association e.V., Mitglied des Kuratoriums im Deutschen CSR Forum und Vorsitzender des Beirats der Wohninvest Holding GmbH.

Er hat zahlreiche Bücher und Fachartikel u. a. zum Thema Anstand, Aufsichtsräte, Beiräte, Ehrbarkeit, Compliance, Corporate Governance, Nachhaltigkeit, Tugenden und Unternehmensführung veröffentlicht (vgl. www.ruter.de).

Als Experte für Nachhaltigkeit und Corporate Governance beschäftigt er sich verstärkt mit Anstand, Ethik und Ehrbarkeit in der Wirtschaft. Er ist überzeugt, dass Glaubwürdigkeit und Reputation die Währung unserer Zukunft ist.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, da die Veranstaltung im Rahmen einer Vorlesungsreihe stattfindet.

Sprache
Deutsch
Veranstaltungsart
Nicht öffentlich
Teilen | Merken

organisiert vom Lehrstuhl für Public Management & Public Policy in Kooperation mit dem TalentCenter

event_location

2.09

event_dates
Di, 25.04.2017, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Der Lehrstuhl für Public Management & Public Policy hat für dieses Semester im Rahmen des Seminars Public Management unter anderem als Referenten Herrn Rudolf X. Ruter (https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_X._Ruter ) zu Gast, der im Rahmen der Vorlesung zu den „Tugenden einer ehrbaren Führungskraft“ sprechen wird.

Herr Rudolf X. Ruter, Diplom-Ökonom, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, verfügt über eine knapp 40-jährige Erfahrung auf den Gebieten Prüfung und Beratung sowohl von internationalen, nationalen Unternehmen als auch von Familienunternehmen, Unternehmen der öffentlichen Hand sowie von Non-Profit-Organisationen. Er ist Experte auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit und (Public) Corporate Governance, dem Aufbau und der Durchführung von Interner Revision sowie für interne Kontroll-, Risiko- und Reputationsmanagementsystemen. Nach seiner Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer bei Arthur Andersen baute er als Partner bei Ernst & Young den Geschäftsbereich Nachhaltigkeit in Deutschland auf und leitete diesen bis 2010. Ruter war von 2008 bis 2013 Leiter des Arbeitskreises »Nachhaltige Unternehmensführung« in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. Er ist u. a. Mitglied des Beirats Financial Experts Association e.V., Mitglied des Kuratoriums im Deutschen CSR Forum und Vorsitzender des Beirats der Wohninvest Holding GmbH.

Er hat zahlreiche Bücher und Fachartikel u. a. zum Thema Anstand, Aufsichtsräte, Beiräte, Ehrbarkeit, Compliance, Corporate Governance, Nachhaltigkeit, Tugenden und Unternehmensführung veröffentlicht (vgl. www.ruter.de).

Als Experte für Nachhaltigkeit und Corporate Governance beschäftigt er sich verstärkt mit Anstand, Ethik und Ehrbarkeit in der Wirtschaft. Er ist überzeugt, dass Glaubwürdigkeit und Reputation die Währung unserer Zukunft ist.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, da die Veranstaltung im Rahmen einer Vorlesungsreihe stattfindet.