Die dreizehn Begabtenförderungswerke

Welches Begabtenförderungswerk passt zu Ihnen?

Mit einem Anteil von 25% aller vergebenen Stipendien in Deutschland, bilden die 13 Begabtenförderungswerke eine bedeutende Ressource zur Studienfinanzierung.

Die Werke fördern begabte und leistungsstarke Studierende mit finanzieller Unterstützung. Es kann sich dabei auch um zweckgebundene Stipendien wie beispielsweise Auslandsstudien oder Forschungsvorhaben handeln. Das Grundstipendium orientiert sich an der Höhe des bewilligten BAföGs, zusätzlich wird noch eine Studienkostenpauschale von 300 Euro pro Monat gewährt. Die zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel des Begabtenförderungswerks müssen nicht zurückgezahlt werden. Bei der Bewerbung sind überdurchschnittliche Leistungen ebenso wichtig wie gesellschaftliches oder soziales Engagement. Eine Identifikation der Stipendiate mit den Werten des jeweiligen Begabtenförderungswerk ist hilfreich oder Voraussetzung.


Welches Begabtenforderungswerk zu Ihnen persönlich passt, und zu welchem Begabtenförderungswerk Sie passen, hängt von Ihrer weltanschaulichen, religiösen, politischen, wirtschafts- oder gewerkschaftsorientierten Überzeugung ab.


Um die Suche nach dem geeignesten Begabtenförderungswerk zu vereinfachen, ist nachfolgend  eine Übersicht der einzelnen Begabtenförderungswerke zu finden:


Übersicht der Begabtenförderungswerke

Beratungshotline


Die Beratungs-Hotline des BMBF ist eine erste gute Anlaufstelle rund um Fragen zu Stipendien unter Tel: 0800 6223634.

Förderrechner des BMBF


Um einen möglichen Anspruch zu berechnen stellt das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) einen Förderrechner zur Verfügung:

Zum BMBF-Förderrechner


Ermäßigung und Kombinierbarkeit

Stipendiaten der oben genannten dreizehn Begabtenförderungswerke erhalten von der ZU eine Studiengebührenermäßigung von 25% für das gesamte Masterstudium.


Bewerberinnen und Bewerber, die bereits während ihres Erststudiums Stipendiaten eines Begabtenförderungswerkes sind, geben dies bitte in ihrem Bewerbungsformular an.

Bitte beachten Sie:

Es ist nicht möglich, ein Stipendium der ZU und eine Ermäßigung aufgrund eines Stipendiums eines der 13 Begabtenförderungswerke zu kombinieren.


Wenn Sie bereits ein ZU Stipendium erhalten, tritt eine Ermäßigung in Verbindung mit den Begabtenförderungswerken nach der Regelstudienzeit in Kraft.

Kontakt Bewerberberatung

Dierolf Nadine, Gröner Alissa, Wallace Birgit
Dierolf Nadine, Gröner Alissa, Wallace Birgit
Team Bewerberberatung
Tel:+49 7541 6009-2000
Raum:ZF Campus
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.