Systematik

..

Die Bibliothek der ZU nutzt die Regensburger Verbundklassifikation (RVK) zur systematischen Buchaufstellung. Die Regensburger Verbundklassifikation wurde in den 1960er Jahren als Aufstellungssystematik zur sachlichen Erschließung von Beständen in wissenschaftlichen Bibliotheken entwickelt. Siehe „RVK“ und „Signatur“.