mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Studienfonds der Deutschen Bildung

Logo der Deutschen Bildung | Finanzierungsmöglichkeiten der Zeppelin Universität

Die Deutsche Bildung organisiert als Unternehmen einen Studienfonds.


Aus diesem Studienfonds erhalten Studierende aller Fachrichtungen eine flexible Studienfinanzierung und werden mit dem Trainingsprogramm WissenPlus für eine erfolgreiche Zukunft trainiert, gecoacht und vernetzt.


Der einzigartige Mix aus Geld und persönlicher Begleitung wird später anteilig vom Einkommen bezahlt, was sich nach den finanziellen Möglichkeiten der Absolventinnen und Absolventen richtet.


Ermöglicht wird das Modell über institutionelle und private Anleger, die in den nachhaltigen Studienfonds der Deutschen Bildung investieren. Studierende können sich ganzjährig für die Finanzierung mit dem Trainingsprogramm bewerben.

Alle wichtigen Informationen zum Studienfonds

Welche Voraussetzungen müssen Sie für den Studienfonds erfüllen?

Fragen?
Ihre Frage:
  • Für einen Studierendenkredit müssen Sie die Zusage für einen Studienplatz an der Zeppelin Universität (einer staatlich anerkannten Universität) haben.
  • Hochschulzugangsberechtigung bzw. Abitur
  • Bildungsinländer oder eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis
  • Volljährigkeit
  • Kein negativer Schufa-Eintrag

Wie funktioniert die flexible Finanzierung?

Fragen?
Ihre Frage:

Flexible Zahlungen zur Finanzierung anfallender Semesterbeiträge/Studiengebühren, Lebenshaltungskosten, Reisekosten, Sprachkurse oder Lernmaterialien.


Mindestsumme für alle Studiengänge 3.000 Euro bis maximal 30.000 Euro


Übersicht der maximalen Gesamtfördersummen

  • bis zu 15.000 Euro für Bachelorstudierende
  • bis zu 25.000 Euro für Masterstudierende
  • bis zu 30.000 Euro für MBA/Promotion


  • Monatliche Zahlungen, halbjährliche Zahlungen oder Einmalzahlungen
  • Kombinierbar mit Bafög, Stipendien und Krediten
  • Unabhängig vom Einkommen der Eltern, ohne Bürgen und Sicherheiten

Und die Rückzahlung?

Fragen?
Ihre Frage:

Sie vereinbaren mit der Deutschen Bildung  einen einkommensabhängigen Rückzahlungsplan, passend zu Ihrer Arbeits- und Lebenssituation.


Rückzahlung anteilig vom späteren Einkommen

  • über 3 – 10 Jahre
  • zwischen 3 Prozent und 10 Prozent des Bruttoeinkommens

Schutz vor Überschuldung

  • Festgesetztes Mindestbruttoeinkommen von 1.500 Euro
  • Deckelung durch festgelegtes Maximaleinkommen
  • Allgemeiner Zeitpuffer von 24 Monaten
  • Aufschub bei weiterführendem Studium
  • Aufschub bei Mutterschutz und Elternzeit
  • Arbeitslosigkeit/Berufsunfähigkeit (Zeitpuffer bzw. wenn langfristig entfällt Rückzahlung)

Trainingsprogramm für alle Herausforderungen vom Studium und Berufseinstieg

  • Persönliche Bewerbungsberatung + CV-Checks
  • Online-Trainings und Workshops zur Entwicklung von Schlüsselqualifikationen
  • exklusives Online-Portal rund um Studium und Berufseinstieg
  • attraktives Netzwerk zu Arbeitgebern und ausgewählten Trainern / Experten
  • Vermittlung von attraktiven Praktika und Jobs
  • E-Learning-Angebote
  • Individuelle Coachings

Rückfragen zum Studienfonds?

Ihr Kontakt zur Deutschen Bildung

Das Beratungsteam der Deutschen Bildung ist gerne für Sie da!

Montags bis Donnerstags von 9 bis 18 Uhr
Freitags von 9 bis 17 Uhr

Tel. 069 - 920 39 45 141

 

Bei allgemeinen Rückfragen zum Studium oder dem Auswahlverfahren an der Zeppelin Universität, können Sie sich an unsere Bewerberberatung wenden.

Bewerberberatung der Zeppelin Universität

Dierolf, Nadine
Bewerberberatung & Auswahlverfahren | Beraterin BA- und MA-Programme
Tel:+49 7541 6009-1142
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.31


Gröner, Alissa
Leitung Bewerberberatung & Auswahlverfahren
Tel:+49 7541 6009-2007
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.31