Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
 
 
 
 
Audiobeitrag

Prof Dr Ulrich Schmid: Der russische Neoimperialismus als Kulturprodukt und Polittechnologie

Seit Ende 2013 tobt in der Ukraine ein Machtkampf zwischen proeuropäischen und prorussischen Kräften. Nach den Protesten auf dem Maidan in Kiew und der Absetzung von Präsident Viktor Janukowitsch, begann mit dem Anschluss bzw. der Annexion der Krim-Halbinsel der militärische Konflikt in der Ukraine. Separatisten kontrollierten bald Teile der Ostukraine und liefern sich seitdem, mutmaßlich mit Unterstützung durch russische Kräfte, einen blutigen Konflikt mit der ukrainischen Armee. Die NATO, die EU und mehrere westliche Staaten reagieren mit Sanktionen gegen Russland und der Unterstützung der ukrainischen Regierung, ohne aber die totale Konfrontation mit Russland zu wagen. Prof. Dr. Ulrich Schmid, Professor für Kultur und Gesellschaft Russlands an der Universität St. Gallen, über die Situation in der Ukraine, mit einem besonderen Fokus auf die Rolle Russlands.

Weitere Beiträge

Filter