mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
22.02.2018

Informationsfreiheit als Chance für Gesellschaft und Verwaltungen - Vortrag von Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Informationsfreiheit, Transparenz und Datenschutz waren Themen des Gastvortrags von Dr. Stefan Brink, dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.


Im Rahmen der Veranstaltung des Lehrstuhls für Public Management & Public Policy referierte Dr. Stefan Brink über die Geschichte der Informationsfreiheit sowie Chancen und Grenzen von Informationsfreiheit bzw. Transparenz. Dabei zeigte er in von praktischen Anwendungsfällen der Informationsfreiheitsgesetze (wie der Offenlegung von Bewirtungsbelegen des Bundeskanzleramtes) bis hin zur Evaluation der Informationsfreiheitsgesetze eine Vielzahl von theoretisch und praktisch relevanten und aktuellen Fragen seiner Tätigkeit auf. Dabei beleuchtete er auch aktuelle Fragen für Universitäten, Wissenschaft, Forschung und Lehre im Kontext der Informationsfreiheit.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Lehrstuhls finden Sie hier.

Dr. Stefan Brink beim Vortrag vor Studierenden und Wissenschaftler/-innen der ZU
Dr. Stefan Brink beim Vortrag vor Studierenden und Wissenschaftler/-innen der ZU