15.12.2023

Kooperation mit Zeppelin Systems: Praxisanwendung im Kurs ‘Governance of Value Networks’

Die Master-Studierenden und Vertreter der Zeppelin Systems GmbH

Der Masterstudiengang „Governance of Value Networks“ an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen bot einen aufschlussreichen Einblick in den Bereich der Governance-Theorie, des institutionellen Lernens, der kulturellen Komplexität und der Netzwerkorganisationen. Der Kurs wurde gemeinsam von Lukas Belser, Dr. Matthias Niedenführ und Dr. Jessica G. Schwengber im Auftrag des Leadership Excellence Institute Zeppelin (LEIZ) durchgeführt.


Dr. Schwengber legte den Schwerpunkt auf die Governance Theorie und institutionelles Lernen, während Dr. Niedenführ wertvolle Erkenntnisse aus der empirischen Forschung zu interkultureller Kommunikation und interkulturellem Management in Ostasien beisteuerte. Herr Belser brachte empirische Erkenntnisse über Netzwerkorganisationen ein.


Ein besonders interessanter Aspekt dieses Kurses war die Einbeziehung von Fallstudien aus echten Unternehmen. Elias Wagner (COO) und Leander Holstein (Head of Corporate Development) der Zeppelin Systems GmbH teilten großzügig ihre Erfahrungen bei der Etablierung eines globalen Netzwerks für Wertschöpfung und einheitliche Kundenerfahrung zwischen der Zentrale in Deutschland und den Tochtergesellschaften weltweit. Sie präsentierten den Studenten reale betriebliche Herausforderungen, für die sie in Gruppenarbeit mögliche Lösungen entwickelten. Die innovativen Lösungen der Studenten zielten darauf ab, den globalen Teamgeist, die strategische Langzeitperspektive und die Methoden der Zusammenarbeit zu verbessern.

Diese Kollaboration mit Zeppelin Systems unterstrich die Bedeutung von realen Erfahrungen und offener Kommunikation für die berufliche Entwicklung. Wir schätzen den bedeutenden Beitrag unserer Industriepartner und den kreativen Ansatz unserer Studenten. Das positive Feedback sowohl der Studierenden als auch der Entscheidungsträger in den Unternehmen war sehr ermutigend. Dieser Kurs hat gezeigt, wie sinnvolle Partnerschaften zu kreativen Lösungen für komplexe Probleme führen können, und damit zukünftige Führungskräfte dazu inspiriert, Herausforderungen mit Innovation und Zusammenarbeit anzugehen.


Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Zeppelin Systems.

Die Master-Studierenden und Vertreter der Zeppelin Systems GmbH
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.