23.05.2024

Neue Publikation: „Organizational Learning as Relational Governance"

Das LEIZ freut sich, die Veröffentlichung eines wichtigen neuen Bandes „Organizational Learning as Relational Governance" von Dr. Jessica Geraldo Schwengber bekannt zu geben. Veröffentlicht von Springer, stellt dieser Band eine bedeutende Ergänzung der wissenschaftlichen Literatur zum Thema Organisationales Lernen dar, indem er einen neuen Blickwinkel bietet, Organisationen als Nexus der Ressourcen sowie Interessen von Stakeholdern konzeptualisiert und den Rahmen der Relationalen Ökonomie anwendet.

In dem aufschlussreichen Werk definiert Schwengber das konventionelle Verständnis des Organisationalen Lernens neu, indem sie die relationalen Aspekte betont, welche die Lernprozesse innerhalb von Organisationen steuern. Das Buch betont die Schnittstelle zwischen Organisationstheorie und Relational Governance und bietet einen umfassenden Rahmen für das Verständnis, wie Organisationen durch das Zusammenspiel von Stakeholder-Beziehungen lernen und sich anpassen.


Der Band ist Teil der renommierten Buchreihe „Relational Economics and Organization Governance" (REOG), die von einem angesehenen Team von Wissenschaftlern herausgegeben wird: Lucio Biggiero, Derick de Jongh, Birger P. Priddat, Josef Wieland und Adrian Zicari. Diese Serie untersucht die relationale Perspektive in der Ökonomie durch interdisziplinäre Beiträge aus Bereichen wie Management, Organisationstheorie und Wirtschaftssoziologie.


„Organizational Learning as Relational Governance" ist eine unverzichtbare Ressource für Wissenschaftler und Praktiker, die an den Dynamiken des Organisationalen Lernens und den relationalen Strukturen, die eine effektive Governance unterstützen, interessiert sind. Durch die Integration theoretischer Aspekte mit empirischer Forschung bietet Schwengber einen robusten analytischen Rahmen, der das Verständnis der Prozesse des Organisationalen Lernens erweitert.


Wir laden dazu ein dieses umfassende Buch zu lesen, das nun hier erhältlich ist, und sich an der Diskussion über das Organisationale Lernen und die Relational Governance zu beteiligen.

Book Cover Relational Learning
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.