05.02.2024

Das ‘richtige’ tun - mit Hilfe von einfachen jedoch klugen Fragen. Ist das möglich?

In der modernen Arbeitswelt können Mitarbeitende mit anspruchsvollen, compliance- und integritätsrelevanten Konfliktsituationen konfrontiert werden. Solche herausfordernden Situationen entstehen, wenn konkurrierende Interessen aufeinandertreffen. In solchen Momenten besteht die Gefahr, falsche Entscheidungen zu treffen und in unethisches bzw. illegales Verhalten abzudriften.


Um diesem Problem entgegenzuwirken, bieten viele Unternehmen ihren Mitarbeitenden Reflexions- oder Testfragen als Entscheidungshilfen an. Doch stellt sich die Frage: Bringen diese Maßnahmen wirklich den gewünschten Nutzen?


Ein laufendes, länderübergreifendes Forschungsprojekt, finanziert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Schweizerischen Nationalfonds (SNF), in Kooperation zwischen der Zeppelin Universität und der Universität Zürich, setzt sich zum Ziel, die Wirksamkeit solcher Fragen empirisch zu untersuchen. Der Fokus liegt dabei darauf, Unternehmen bei der Auswahl geeigneter Fragen und Formulierungen zu unterstützen.


Im Rahmen des zweiten Webcasts des Wissenschaftlichen Bereits und des Deutschen Instituts für Compliance wurden im Dezember 2023 erste Forschungsergebnisse präsentiert. In Ihrem Vortrag sprach Prof. Dr. Carmen Tanner, Vizedirektorin des LEIZ Prof. Dr. Carmen Tanner an der Zeppelin Universität und Professorin der Universität Zürich darüber, ob es möglich ist mit Hilfe von einfachen jedoch klugen Fragen das “richtige” zu tun. Die vorgestellten Ergebnisse führten zu einem regen Austausch mit Prof. Tanner. Die vielen Rückfragen verdeutlichten das große Interesse, untermauern aber auch gleichzeitig das Bedürfnis Vieler in Bezug auf dieses Thema mehr geleitet zu werden.


Anbei ein ausführlicher Bericht: LINK

DICO Vortrag Prof Dr. Carmen Tanner
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.