11.03.2024

Keynote: Korridore für die Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation

China Communication Circle

Das LEIZ freut sich, einen Vortrag unseres geschätzten Senior Fellow, Dr. Matthias Niedenführ, zum wichtigen Thema „Korridore für die Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation" am 14. März 2024 im China Communication Circle in Würzburg anzukündigen. Diese Veranstaltung ist Teil unseres fortlaufenden Engagements, einen sinnvollen Dialog und eine Zusammenarbeit zwischen mittelständischen Unternehmen in Deutschland und China zu fördern.


In dieser Ära des raschen Wandels und der geopolitischen Verschiebungen wird Dr. Niedenführs Vortrag beleuchten, wie Unternehmen ihre Strategien anpassen können, um nicht nur zu überleben, sondern auch zu wachsen. Er wird Wege für ein nachhaltiges Wachstum aufzeigen und erörtern, wie Unternehmen aus der DACH-Region, dem chinesischen Festland, Taiwan, Singapur, Malaysia etc. die Herausforderungen nach der Pandemie bewältigen, ihre strategische Vision neu bewerten und fundierte Entscheidungen in Bezug auf Standorte, Lieferketten und Partnerschaften treffen können.


Der China Communication Circle ist eine exklusive Veranstaltung, die sich an Fach- und Führungskräfte richtet, welche die Feinheiten des Geschäfts mit China, des digitalen Marketings und der aufkommenden Trends verstehen wollen. Organisiert in Zusammenarbeit mit der Eviom Group und der Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, dient der Circle als erstklassige Plattform für den Austausch von Expertenwissen.


Dr. Niedenführ freut sich auf die wertvollen Beiträge der hochkarätigen Gäste, darunter Wolfgang Hirn, der sein neuestes literarisches Werk vorstellen wird. Eine Podiumsdiskussion mit den besten Köpfen der Branche verspricht, die Diskussion mit neuen Perspektiven und umsetzbarem Wissen weiter zu bereichern.


Für weitere Informationen und die Anmeldung besuchen Sie bitte diesen Link: Anmeldung zur Veranstaltung

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.