Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
Martin Tröndle (Hg.)

Nicht-Besucherforschung

Audience Development für Kultureinrichtungen

Zwar liegen viele Studien zu den Besuchern von Kultureinrichtungen vor, die Selten- oder Nichtbesucher sind jedoch weitgehend unerforscht. Sie aber bilden die Mehrheit der Bevölkerung. Ihre Motivation zum Nichtbesuch steht daher im Mittelpunkt. Der Band gibt einen fundierten Überblick zum internationalen Stand der Nicht-Besucherforschung. Darauf aufbauend werden umfangreiche quantitative und qualitative Analysen zu Gründen des Nichtbesuches vorgenommen. Es folgt eine empirisch begründete, praxisorientierte Theorie zur Besuchergewinnung. Die Autoren legen damit die erste umfangreiche Arbeit zur Nicht-Besucherforschung in Deutschland vor.


Martin Tröndle (Hg.): „Nicht-Besucherforschung – Audience Development für Kultureinrichtungen“, Springer Fachmedien, Wiesbaden, 136 Seiten, ISBN-10: 3658258284, ISBN-13: 978-3658258283