mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
Udo Göttlich, Ronald Kurt (Hg.)

Kreativität und Improvisation

Soziologische Positionen

Der Umgang mit dem Unvorhersehbaren und die Entstehung von Neuem sind Aspekte menschlichen Handelns, die in soziologischen Theorien bisher zu wenig berücksichtigt wurden. Indes: Improvisation und Kreativität stellen für die Soziologie eine möglichkeitsreiche Herausforderung dar. In ihren handlungstheoretischen, methodologischen und kultursoziologischen Reflexionen zeigen die 13 Autoren dieses Sammelbandes, in welchen Theorietraditionen und Praxisfeldern die Phänomene Kreativität und Improvisation eine wichtige Rolle spielen.

Udo Göttlich, Ronald Kurt (Hg.): „Kreativität und Improvisation. Soziologische Positionen“, Springer VS, Heidelberg, 300 Seiten, ISBN-10: 3531182455, ISBN-13: 978-3531182452