mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
Heribert Dieter

Deutschland in der Weltwirtschaft

Ein Modell mit Zukunft?

Die deutsche Wirtschaft hat die Schocks der Immobilien- und Euro-Krise scheinbar gut überstanden. Die Auftragsbücher sind gefüllt, die Konjunkturaussichten positiv und die Arbeitslosigkeit ist auf moderatem Niveau. Doch wie geht es weiter mit dem exportorientierten „Geschäftsmodell Deutschland“ angesichts unklarer Perspektiven im Euro-Raum, des erwarteten Erstarkens der BRIC-Staaten und ungewisser Zukunft in der internationalen Handelsordnung? Zählt Deutschland am Ende etwa zu den Verlierern der Globalisierung? Immerhin darf Deutschland sich doch seit Jahren als „Exportweltmeister“ feiern lassen. Aber was ist dieser Titel wert, und welchen Preis bezahlen die deutsche Volkswirtschaft und andere Staaten dafür? Heribert Dieter geht dieser Fülle offener Fragen nach und bestimmt pointiert den ökonomischen Standort Deutschlands in der Welt. Dabei zeigt er den Nutzen und die Verflechtungen der globalen Wirtschaft auf, nennt Versäumnisse und Chancen, Risiken und Perspektiven.


Heribert Dieter: „Deutschland in der Weltwirtschaft – Ein Modell mit Zukunft?“, Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn, 232 Seiten, ISBN: 978-3-8389-0382-8