Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
04.09.2015

Zeitschrift für Kulturmanagment: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Höhne, Steffen; Teissl, Verena; Tröndle, Martin (Hg.): Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Bielefeld: transcript.

Die Zeitschrift für Kulturmanagement ist ein jährlich in zwei Heften erscheinendes und referiertes Periodikum. Die Zeitschrift initiiert und fördert eine umfassende wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Kulturmanagement im Hinblick auf eine methodologische und theoretische Fundierung des Faches.

Mit diesem international orientiertem Periodikum sollen nicht nur ökonomische Fragestellungen, sondern ebenso sehr die historischen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen und Verflechtungen im Bereich Kultur in den Blick genommen werden. Explizit sind daher auch Fachvertreter akademischer Nachbardisziplinen wie der Kultursoziologie und -politologie, der Kunst-, Musik- und Theaterwissenschaft, der Kunst- und Kulturpädagogik, der Wirtschaftswissenschaft etc. angesprochen, mit ihren Beiträgen den Kulturmanagementdiskurs kritisch zu bereichern.


Mehr zur Zeitschrift und zum Fachverband Kulturmanagement unter:

http://www.fachverband-kulturmanagement.org/