08.05.2024

Prof. Eckhard und Dr. Jankauskas sprechen über ihr Buch "The Politics of Evaluation in International Organizations"

Halten Evaluationen, was sie versprechen, nämlich objektive Beweise und funktionalen Nutzen? In den vergangenen Wochen sprachen Prof. Steffen Eckhard und Dr. Vytautas Jankauskas über ihr Buch The Politics of Evaluation in International Organisations.


Dr. Jankauskas erörterte in der jüngsten Episode des Podcasts New Books in World Affairs die Entstehungsgeschichte des Buches, inspiriert durch ein aufschlussreiches Interview im NATO-Headquarter. Er teilte Einblicke in die Forschungsergebnisse und diskutierte den Beitrag der Forschung zur aktuellen wissenschaftlichen Debatte.


Parallel dazu präsentierte Prof. Eckhard das Buch bei einem Event der Universität Ottawa, das vom Center of International Policy Studies und dem Fragile States Research Network organisiert wurde. Nach seiner Präsentation kommentierte Brenda Ammeraal (UN) das Werk.


Interessierte können sowohl den Podcast als auch die Aufzeichnung der Veranstaltung online einsehen und anhören.


Zum Podcast
Zum Event


Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.