Apr 202410Mi
19.00 Uhr – 20.30 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Black Box

Filmvorführung (Preview) | Bis auf die Knochen – Leben mit FOP

Der 54-minütige Dokumentarfilm zeigt, wie Betroffene mit dem sehr seltenen Gendefekt FOP leben.

Filmvorführung (Preview) | Bis auf die Knochen – Leben mit FOP

Leben mit FOP

Sarah Fischer lebt mit einem unheilbaren Gendefekt namens FOP. Ihr Körper ersetzt verletzte Muskeln nicht mit Gewebe, sondern mit Knochen. Blaue Flecken oder Spritzen beim Zahnarzt lösen Verknöcherungen aus und lassen Betroffene im Laufe des Lebens versteifen.


Wie lebt es sich mit dieser seltenen Krankheit? Was lässt sich dagegen tun? Wie weit ist die medizinische Forschung mit der Entwicklung eines Medikaments? Und was würde Sarah Fischer sich wünschen, wenn sie einen Wunsch frei hätte?

Der Film wird an der Zeppelin Universität vorab gezeigt. Die offizielle Premiere soll 2024 noch stattfinden. Der Film befindet sich in der Bewerbungsphase für Dokumentarfilmfestivals. 


Im Anschluss der Filmvorführung steht Michael Scheyer für Fragen zum Film und zur Filmproduktion zur Verfügung.

Eine Filmvorführung von:

Scheyer, Michael
Scheyer, Michael
Head of Communication
Tel:+4975416009-1119
Raum:Kolon 3.03
Sprache
Deutsch
Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.