Feb 202420Di
Wissenschaftliche Events
19.15 Uhr – 21.00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Black Box 1.09

Ringvorlesung "Academic Cannibalism" | Moabit Mountain College als Bildungsplattform im Exil

Marina Naprushkina

Moabit Mountain College als Bildungsplattform im Exil

Das Moabit Mountain College wurde 2019 in Berlin gegründet. Angewandtes Wissen, Handwerk und Theorie bilden eine gemeinsame Praxis. Künstler:innen aus unterschiedlichen Disziplinen arbeiten mit Autodidakt:innen zusammen und schaffen einen gemeinschaftlichen Raum und Netzwerk, welcher auf migrantischer Selbstorganisation basiert und in welchem Kunst zu einem zentralen Kommunikationsmittel wird. Seit den letzten drei Jahren entwickelt MMC mit seiner Gemeinschaft das Kunst- und Lernformate am Standort Strandbad Tegelsee/Zentrum für Kultur und Erholung in Berlin, welches mit einem integrativen und nachhaltigen Konzept im Wasserschutzgebiet wiederbelebt wird.


Marina Naprushkina ist bildende Künstlerin, sie arbeitet meist außerhalb institutioneller Räume und konzentriert sich auf die Schaffung neuer Strukturen, die auf Selbstorganisation basieren. Im Jahr 2007 gründete sie das Büro für Anti-Propaganda, welches sich kritisch mit den repressiven staatlichen Machtstrukturen besonders in Belarus auseinandersetzt. Seit 2013 ist sie Mitbegründerin der Initiative Neue Nachbarschaft/Moabit, deren Ziel es ist, eine Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrung zu schaffen. Naprushkina forscht an Möglichkeiten und Widerstandsformen, feministischen Narrativen, Care-Netzwerken unter Einbezug der Intersektionalität und feministischer Kritik.

Sprache
Deutsch
Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken
Anmeldeformular

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.