Mär 202231Do
artsprogram
19.00 Uhr – 22.00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, von Soden Forum

Buchvorstellung | Art, Science & Society – The artsprogram of the Zeppelin University

Buchvorstellung | Art, Science & Society – The artsprogram of the Zeppelin University

ART, SCIENCE & SOCIETY – THE ARTSPROGRAM OF THE ZEPPELIN UNIVERSITY

Hg. Karen van den Berg, Ulrike Shepherd

Zeppelin Universität, Friedrichshafen 2022

Deutsch/Englisch

Hardcover, 272 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen

DISTANZ Verlag, Berlin

€ 39/36/$ 50


Festliche Buchpräsentation an der Zeppelin Universität zur Geschichte des artsprogram,

einem Modellprojekt zwischen Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft.


Das 2004 gegründete artsprogram der Zeppelin Universität ist ein Modellprojekt, das Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft auf neue Weise miteinander in Beziehung bringt. Nach 18 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit international renommierten Künstler:innen, Wissenschaftler:innen und Kunstinstitutionen ist es nun an der Zeit, das artsprogram in Form einer umfassenden Buchpublikation einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen.


Der zweisprachige Band entfaltet die Arbeitsprinzipien des Kunstprogramms und macht diese anhand ausgewählter Werke, Projekte und Veranstaltungen greifbar. Seine umfangreichen Abbildungen sowie die Textbeiträge von Hans Ulrich Gumbrecht, Philipp Kleinmichel, Joachim Landkammer, Pierre Guillet de Monthoux, Benita-Immanuel Grosser, Stephan Schmidt-Wulffen, Ulrike Shepherd, Karen van den Berg und Carlotta Wald zeigen den einzigartigen Pioniergeist des Programms und inspirieren mit Ideen wie engagierte zeitgenössische Kunst, Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Kulturinstitutionen und andere Disziplinen in einer immer komplexeren Gegenwart nachhaltig bereichern kann.


  • 19.00 Einlass & Apéro Riche
  • 19.30 Grußwort von ZU-Präsident Klaus Mühlhahn und Einführung von Mitherausgeberin Ulrike Shepherd
  • 19.50 Musikalisches Intermezzo I (Frank Westphal, Violoncello und Jürgen Jakob, Klavier)
  • 20.00 Gespräch mit den Herausgeberinnen Karen van den Berg und Ulrike Shepherd, Carlotta Wald, freie Autorin und ZU-Alumna sowie Stephan Schmidt-Wulffen, Professor für Kunsttheorie an der Freien Universität Bozen. Moderation Kuratorin Rahel Spöhrer
  • 20.30 Musikalisches Intermezzo II (Frank Westphal, Violoncello und Jürgen Jakob, Klavier)
  • 20.40 Bücher & Bar-Abend & DJ Set


Um Anmeldung bis zum 29.03. wird gebeten.


Für die Förderung der Buchpublikation herzlichen Dank an die Zeppelin Universitätsgesellschaft e.V., Fränkel-Stiftung, ZUCA | ZU Club der Alumni und Hans-Jörg Reisch.

Teilen | Merken

Anmeldeformular

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.