Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Januar 2020

29 Mi
Wissenschaftliche Events
Wissenschaftliche Events In forschungsorientierten Symposien, Vorträgen und Kolloquien geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Ein- und Ausblicke in ihre Forschungstätigkeit.
08.30 – 17.00 Uhr
Friedrichshafen | SeeCampus, tba
Smart Government Akademie Bodensee
The Open Government Institute, Prof. Dr. Jörn von Lucke

Wir freuen uns, Sie im Rahmen der Smart Government Akademie Bodensee zu einer Veranstaltung zum Thema "Kommunales Open Data und Datenjournalismus – Wie aus sichtbaren Datenschätzen verständliche Narrative für Bürger werden" einladen zu dürfen.


Für die internationale Veranstaltung konnten wir die Städte St. Gallen, Konstanz und Feldkirch sowie zwei ausgewiesene Experten aus dem Kontext des Datenjournalismus gewinnen:

Michael Kreil, Datenanalyst & Datenjournalist, Berlin
David Hilzendegen, Datenjournalist beim Südkurier, Konstanz


Agenda

08:30 Uhr
Ankunft der Teilnehmer

09:00-12:30 Uhr
Offener Austausch zum Umsetzungsstand und zur Akzeptanz von Open Data Plattformen rund um den Bodensee
| Dr. Christian Geiger: Open Data Plattform der Stadt St Gallen
| Eberhard Baier: Open Data Plattform der Stadt Konstanz
| Klaus Lingg: Open Data Plattform der Stadt Dornbirn

12:30-13:30 Uhr
Mittagspause

13:30-15:00 Uhr

Visueller Festvortrag von Michael Kreil:
"Open Government Data-Impulse eines Datenjournalisten"


15:00 - 15:15Uhr
Kaffeepause

15:15-16:30 Uhr
Podiumsdiskussion "Was benötigen Datenjournalisten eigentlich von Kommunen für ihre tägliche Arbeit?"
Moderation Univ-Prof. Dr. Jörn von Lucke
| Dr. Christian Geiger, Chief Digital Officer der Stadt St. Gallen
| Michael Kreil, Datenjournalist aus Berlin
| David Hilzendegen, Datenjournalist aus Konstanz

16:30 Uhr
Get-together bei Getränken und Canapés

Am Vormittag findet der offene Workshop "Open Data Plattformen rund um den Bodensee " im Rahmen des Interreg-Projekts Smart Government Akademie Bodensee statt. Der Workshop bietet den Rahmen, sich über den aktuellen Stand von Open Government Data auszutauschen und einige kommunale Ansätze aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu diskutieren.

Am Nachmittag präsentiert Michael Kreil seine Visualisierungen und Eindrücke zum Thema "Open Government Data-Impulse eines Datenjournalisten". Anschließend diskutieren Michael Kreil, Dr. Christian Geiger und David Hilzendegen in einer offenen Podiumsdiskussion mit dem Publikum.
 

Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken

The Open Government Institute, Prof. Dr. Jörn von Lucke

event_location

tba

event_dates
Mi, 29.01.2020, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie im Rahmen der Smart Government Akademie Bodensee zu einer Veranstaltung zum Thema "Kommunales Open Data und Datenjournalismus – Wie aus sichtbaren Datenschätzen verständliche Narrative für Bürger werden" einladen zu dürfen.


Für die internationale Veranstaltung konnten wir die Städte St. Gallen, Konstanz und Feldkirch sowie zwei ausgewiesene Experten aus dem Kontext des Datenjournalismus gewinnen:

Michael Kreil, Datenanalyst & Datenjournalist, Berlin
David Hilzendegen, Datenjournalist beim Südkurier, Konstanz


Agenda

08:30 Uhr
Ankunft der Teilnehmer

09:00-12:30 Uhr
Offener Austausch zum Umsetzungsstand und zur Akzeptanz von Open Data Plattformen rund um den Bodensee
| Dr. Christian Geiger: Open Data Plattform der Stadt St Gallen
| Eberhard Baier: Open Data Plattform der Stadt Konstanz
| Klaus Lingg: Open Data Plattform der Stadt Dornbirn

12:30-13:30 Uhr
Mittagspause

13:30-15:00 Uhr

Visueller Festvortrag von Michael Kreil:
"Open Government Data-Impulse eines Datenjournalisten"


15:00 - 15:15Uhr
Kaffeepause

15:15-16:30 Uhr
Podiumsdiskussion "Was benötigen Datenjournalisten eigentlich von Kommunen für ihre tägliche Arbeit?"
Moderation Univ-Prof. Dr. Jörn von Lucke
| Dr. Christian Geiger, Chief Digital Officer der Stadt St. Gallen
| Michael Kreil, Datenjournalist aus Berlin
| David Hilzendegen, Datenjournalist aus Konstanz

16:30 Uhr
Get-together bei Getränken und Canapés

Am Vormittag findet der offene Workshop "Open Data Plattformen rund um den Bodensee " im Rahmen des Interreg-Projekts Smart Government Akademie Bodensee statt. Der Workshop bietet den Rahmen, sich über den aktuellen Stand von Open Government Data auszutauschen und einige kommunale Ansätze aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu diskutieren.

Am Nachmittag präsentiert Michael Kreil seine Visualisierungen und Eindrücke zum Thema "Open Government Data-Impulse eines Datenjournalisten". Anschließend diskutieren Michael Kreil, Dr. Christian Geiger und David Hilzendegen in einer offenen Podiumsdiskussion mit dem Publikum.