Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
04.04.2017

Poetik des Einfachen – Peter Zumthors Bruder Klaus Kapelle

Prof Dr Phlipp Ursprung

Di. 4. April | 19:15-21:00 | Friedrichshafen | ZF Campus, Blackbox 1.09

Prof Dr Philipp Ursprung

Über den Vortrag:
Wenn, frei nach Niklas Luhmann, die Wissenschaft Komplexität reduziert, die Kunst hingegen Komplexität vermehrt, dann stellt sich die Frage, ob Einfachheit in der Architektur überhaupt denkbar ist. Zumthors Architektur, so die These des Vortrags, ist nicht einfach, sondern einfach zugänglich. Sie lässt die Menschen an ihrer Komplexität teilhaben, anstatt sie davon auszuschließen.

Über den Vortragenden:
Philip Ursprung ist Professor für Kunst- und Architekturgeschichte an der ETH Zürich. Zuletzt erschien von ihm das Buch Der Wert der Oberfläche: Essays zu Architektur, Kunst und Ökonomie (Zürich, gta Verlag, 2017).


Alle weitere Termine der Ringvorlesung finden Sie unter zu.de/veranstaltungen