25.03.2024

Florian Horky erhielt den Best Paper Award auf der ECOS 2024 Konferenz Mendel Universität, Brünn 21.-22.3.2024 mit folgender Publikation:

"Finanzielle Entwicklung und Einführung erneuerbarer Energien in EU- und ASEAN-Ländern" Zeitschrift: Veröffentlicht in Energy Economics - Sonderausgabe zur Geldpolitik


Der Übergang von kohlenstoffbasierter zu grüner Energie ist für die Bekämpfung des Klimawandels von entscheidender Bedeutung. Dieser Übergang ist jedoch teuer, und die Verfügbarkeit von Finanzierungsquellen ist eine notwendige Voraussetzung für die grüne Transformation der Wirtschaft. Wir untersuchen daher die Rolle von Finanzinstituten und Kapitalmärkten bei der Erleichterung dieses Wandels, wobei wir uns auf eine heterogene Stichprobe von 32 EU- und ASEAN-Ländern konzentrieren, die die Jahre 2000 bis 2020 abdecken. Unsere Ergebnisse zeigen, dass Finanzinstitute und Banken nach wie vor kohlenstoffintensive Energieerzeugung bevorzugen, was sich negativ auf den Verbrauch erneuerbarer Energien auswirkt. Im Gegensatz dazu zeigen die entwickelten Kapitalmärkte einen positiven Einfluss auf grüne Energieinitiativen, der in den EU-Ländern besonders ausgeprägt ist. Die Ergebnisse verdeutlichen eine Dichotomie in der finanziellen Unterstützung für die grüne Energiewende. Während traditionelle Finanzinstitute bei der Förderung erneuerbarer Energien hinterherhinken, zeigen die entwickelten Kapitalmärkte einen positiven Effekt auf die grüne Energieerzeugung. Abschließend plädieren wir für eine zunehmende Finanzialisierung der Märkte für erneuerbare Energien und eine verstärkte regulatorische Unterstützung für Banken und Finanzinstitute bei der Unterstützung von Geschäftsmodellen für erneuerbare Energien.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.