Apr 202411Do
Wissenschaftliche Events
12.15 Uhr – 13.30 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Colsman Forum

Workshop | Innovationen im Krisenmanagement: Chancen und Herausforderungen für Verwaltung und Gesellschaft nach der Corona Pandemie

Der Workshop befasst sich mit dem Krisenmanagement während und nach der Covid-19 Pandemie. Gemeinsam mit Expertinnen aus der Wissenschaft und Praxis werden Chancen und Herausforderungen für Verwaltung und Gesellschaft beleuchtet und Lehren für künftige Krisen diskutiert.


Herr Bürgermeister Dieter Stauber (Stadt Friedrichshafen) spricht über den Beitrag der Digitalisierung zur Bewältigung von gesellschaftlichen Krisen in der Stadtverwaltung Friedrichshafen. Herr Markus Sorg (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg) hält einen Input zu den Herausforderungen der Landesverwaltung Baden-Württemberg im Rahmen der Corona Pandemie.


Der Workshop wird im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „InnoLoK“ ausgerichtet. Das InnoLoK-Projekt ist ein Verbundprojekt zwischen der Zeppelin Universität, dem Fraunhofer ISI in Karlsruhe und der Hochschule Kehl.


Die folgenden Punkte sind öffentlich:

12.15 | Begrüßung und Eröffnung des öffentlichen Workshopteils, Prof Dr Steffen Eckhard | Prof Dr Christian Adam (InnoLoK-Projektteam, Zeppelin Universität)
12.30 | Inputvorträge
12.30 | Der Beitrag der Digitalisierung zur Bewältigung von gesellschaftlichen Krisen in der Stadtverwaltung Friedrichshafen, Dieter Stauber (Bürgermeister, Stadt Friedrichshafen)
12.50 | Herausforderungen der Landesverwaltung BW im Rahmen der Corona Pandemie, Markus Sorg (Leiter Organisationsreferat, Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
13.10 | Diskussion


Über Ihr Erscheinen würde sich das Team sehr freuen!

Sprache
Deutsch
Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.