Mär 202407Do
Wissenschaftliche Events
19.15 Uhr – 21.00 Uhr
Friedrichshafen, Stadtarchiv mit Bodenseebibliothek

Ringvorlesung zur Europawahl 2024 | Emotionen in der EU-Migrationspolitik

Prof Dr Simon Koschut

Ringvorlesung zur Europawahl 2024 | Emotionen in der EU-Migrationspolitik

Die sogenannte „Flüchtlingskrise“ 2015 und die Fluchtbewegungen in Folge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine 2022 haben große Solidarität aber auch tiefe Spaltungen in europäischen Gesellschaften hervorgerufen und zu emotional ausgetragenen Debatten über europäische Migrationspolitik geführt. Der Vortrag zeigt, wie lokale Gruppen im Bodenseeraum, egal ob links oder rechts, sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Es geht darum, wie Emotionen in diesen Diskussionen eine Rolle spielen und wie die Regeln für den Umgang damit in Frage gestellt werden.


Organisiert wird die Ringvorlesung von engagierten Studierenden der Initiative Junge Europäische Förderalist:innen (JEF) Bodenseekreis. Unterstützt wird sie von der Zeppelin Universität, der Europa-Union Bodensee-Oberschwaben, der Volkshochschule Friedrichshafen, dem Stadtarchiv Friedrichshafen, EUROPE DIRECT und der studentischen Vizepräsidentin der Zeppelin Universität, Lena Haas.


Gegen Spenden werden Butterbrezeln und Getränke zur Verfügung gestellt.


Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei.


Weitere Informationen unter www.zu.de/europawahl.

Sprache
Deutsch
Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.