mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

September 2020

30 Mi
Studierenden-Projekte
Studierenden-Projekte Ob in politischen, gesellschaftlichen oder kulturellen Hochschulgruppen, Studierende der Zeppelin Universität organisieren zahlreiche Projekte und Events in Eigenregie sowie mit wissenschaftlicher Unterstützung.
19.15 – 22.00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Black Box 1.09
CIP | GlobalTalk mit Michael Link | Wie kann europäische Außenpolitik gelingen?

Sicherheitspolitische Herausforderungen, globale Migrationsbewegungen, der Aufstieg neuer Mächte. Der Staatenverbund Europa umfasst mittlerweile 27 Staaten von Portugal über Malta bis Finnland und hat täglich mit neuen Herausforderungen umzugehen. Doch in einer enger zusammenrückenden Welt können diese Staaten in Europa ihre Interessen ohne die Bündelung ihrer Außen- und Außenwirtschaftspolitiken immer weniger wirksam durchsetzen. An dieser Stellte stellt sich deshalb die Frage: Wie kann europäische Außenpolitik gelingen? Wir freuen uns sehr, Michael Link (MdB), den ehemaligen Direktor der OSZE (der weltweit größten regionalen Institution zum Schutz der Menschenrechte) und ehemaligen stv. Vorsitzenden des Europa-Ausschusses, bei uns im Online-Format begrüßen zu dürfen.


Eine Anmeldung ist möglich hier
Zum Online-Raum geht es hier entlang.

Teilen | Merken

event_location

Black Box 1.09

event_dates
Mi, 30.09.2020, 19:15 Uhr - 22:00 Uhr

Sicherheitspolitische Herausforderungen, globale Migrationsbewegungen, der Aufstieg neuer Mächte. Der Staatenverbund Europa umfasst mittlerweile 27 Staaten von Portugal über Malta bis Finnland und hat täglich mit neuen Herausforderungen umzugehen. Doch in einer enger zusammenrückenden Welt können diese Staaten in Europa ihre Interessen ohne die Bündelung ihrer Außen- und Außenwirtschaftspolitiken immer weniger wirksam durchsetzen. An dieser Stellte stellt sich deshalb die Frage: Wie kann europäische Außenpolitik gelingen? Wir freuen uns sehr, Michael Link (MdB), den ehemaligen Direktor der OSZE (der weltweit größten regionalen Institution zum Schutz der Menschenrechte) und ehemaligen stv. Vorsitzenden des Europa-Ausschusses, bei uns im Online-Format begrüßen zu dürfen.


Eine Anmeldung ist möglich hier
Zum Online-Raum geht es hier entlang.