Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Juli 2019

12 Fr
Wissenschaftliche Events
Wissenschaftliche Events Neben forschungsorientierten Symposien, Vorträgen und Kolloquien geben neue ProfessorInnen der ZU im Rahmen ihrer Antrittsvorlesungen Ein- und Ausblicke in ihre Forschungstätigkeit.
13.00 – 18.00 Uhr
Friedrichshafen | SeeCampus
Innovationskreis Cybersecurity | Cybersecurity Krisenmanagement
Aus dem Kreis des Kuratoriums des Bodensee Innovationsclusters konnten wir zwei ausgewiesene Experten zum Thema Cybersecurity als Referenten gewinnen, die die Themaitk "Cybersecurity Krisenmanagement" mit uns beleuchten werden: | Ralph Schröder, Regionalleiter Südwest Beratung Cybersicherheit, KPMG | Robert Welter, Senior Manager Cybersicherheit, KPMG

Agenda

13.15 Uhr
Ankunft der Teilnehmer, dazu Buffet
13.45 Uhr
Einleitende Worte vom Innovationslabor des BIC und den Experten
14.00 Uhr
Impulsvortrag 1 [Schröder, Ralph]: Grundlagen des Business Continuity- und Krisenmanagements
Impulsvortrag 2 [Welter, Robert]: Umgang mit Krisen - Unternehmerisch/ Psychologisch
14.45 - 15.00 Uhr
Kaffeepause
15:00-15:45 Uhr
Workshop 1: Case Study - Eintscheidungsfindung und Kommunikation in der Krise
15.45 - 16:00 Uhr
Auflösung des Workshop und Diskussion der Ergebnisse
16:00-16:15 Uhr
Kaffeepause
16:15-17:00 Uhr
Workshop 2: Case Study - Erarbeitung eines Szenarios im Krisenmanagement
17:00-17:30 Uhr
Präsentation und Diskussion der Workshop Ergebnisse
17:30-18:00 Uhr
Präsentation eines Best Practice Cases
18.00 Uhr
Get-together bei Getränken und Canapés

Ziel der Veranstaltung ist, mit den Teilnehmern den Ablauf erfolgreichen Krisenmanagements zu besprechen und in einem Szenario direkt zu erproben.

Geplant ist ein überschaubarer und informeller Rahmen mit Raum für gemeinsame Arbeit am konkreten Thema sowie zum ‚Netzwerken‘ mit Unternehmen aus der Region und darüber hinaus.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten per E-mail: lukas.toerner@zu.de
 

Teilen | Merken

Aus dem Kreis des Kuratoriums des Bodensee Innovationsclusters konnten wir zwei ausgewiesene Experten zum Thema Cybersecurity als Referenten gewinnen, die die Themaitk "Cybersecurity Krisenmanagement" mit uns beleuchten werden: | Ralph Schröder, Regionalleiter Südwest Beratung Cybersicherheit, KPMG | Robert Welter, Senior Manager Cybersicherheit, KPMG

event_location

event_dates
Fr, 12.07.2019, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Agenda

13.15 Uhr
Ankunft der Teilnehmer, dazu Buffet
13.45 Uhr
Einleitende Worte vom Innovationslabor des BIC und den Experten
14.00 Uhr
Impulsvortrag 1 [Schröder, Ralph]: Grundlagen des Business Continuity- und Krisenmanagements
Impulsvortrag 2 [Welter, Robert]: Umgang mit Krisen - Unternehmerisch/ Psychologisch
14.45 - 15.00 Uhr
Kaffeepause
15:00-15:45 Uhr
Workshop 1: Case Study - Eintscheidungsfindung und Kommunikation in der Krise
15.45 - 16:00 Uhr
Auflösung des Workshop und Diskussion der Ergebnisse
16:00-16:15 Uhr
Kaffeepause
16:15-17:00 Uhr
Workshop 2: Case Study - Erarbeitung eines Szenarios im Krisenmanagement
17:00-17:30 Uhr
Präsentation und Diskussion der Workshop Ergebnisse
17:30-18:00 Uhr
Präsentation eines Best Practice Cases
18.00 Uhr
Get-together bei Getränken und Canapés

Ziel der Veranstaltung ist, mit den Teilnehmern den Ablauf erfolgreichen Krisenmanagements zu besprechen und in einem Szenario direkt zu erproben.

Geplant ist ein überschaubarer und informeller Rahmen mit Raum für gemeinsame Arbeit am konkreten Thema sowie zum ‚Netzwerken‘ mit Unternehmen aus der Region und darüber hinaus.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten per E-mail: lukas.toerner@zu.de