Apr 201905Fr
Studierenden-Projekte
19.30 Uhr – 21.00 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Black Box 1.09

Global Talk | Tankred Stöbe

Tod und Seenotrettung auf dem Mittelmeer - welche Verantwortung trägt Europa?

Global Talk | Tankred Stöbe

Am 5. April darf der Club of International Politics Tankred Stöbe an der Zeppelin Universität begrüßen. Herr Stöbe ist Spezialist für Innere-, Intensiv- und Notfallmedizin, sowie leitender Notarzt in Berlin. Von 2015 bis 2018 war er
Mitglied des internationalen Vorstandes von Médecins Sans Frontières (MSF).

Zuvor stand er von 2004 bis 2015 der deutschen Sektion der Organisation vor und war während seiner aktiven Zeit auf 18 Auslandseinsätzen ehrenamtlich für sie tätig. Diese führten ihn unter anderem nach Somalia, Syrien, Irak, Sierra Leone, Libyen, Jemen, Gaza/Palästina sowie auf Rettungsschiffe im Mittelmeer, wodurch er auf einen wahren Schatz an praktischem Wissen zurückblicken kann.

Mit Herrn Stöbe begrüßt der CIP einen hochkarätigen Referenten, der die aktuelle, dramatische Situation der Flüchtlingsrettung im Mittelmeer schildern und spannende Anregungen für die anschließende Diskussion geben wird.

Sprache
Deutsch
Teilen | Merken

Anmeldeformular

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.