Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

September 2018

21 Fr
Wissenschaftliche Events
Wissenschaftliche Events Neben forschungsorientierten Symposien, Vorträgen und Kolloquien geben neue ProfessorInnen der ZU im Rahmen ihrer Antrittsvorlesungen Ein- und Ausblicke in ihre Forschungstätigkeit.
08.30 – 16.30 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, tba
Bodensee-Konferenz

Die Bodenseeregion als hochinnovative Technologieregion ist ein konzentriertes Abbild all dessen, was den Erfolg der deutschen Industrie in den vergangenen Jahrzehnten ausgemacht hat. Zugleich konzentrieren sich in ihr sowohl die Bedrohungsszenarien durch den anstehenden digital getriebenen Strukturwandel als auch umfangreiches explizites wie implizites Wissen, wie dieser in Chancen für eine neue industrielle Revolution gewendet werden kann.

SAP Markdorf und das Leadership Excellence Institute Zeppelin | LEIZ der Zeppelin Universität (ZU) verfolgen mit dem Aufbau des Bodensee-Innovationsclusters das Ziel, die Zukunftsfähigkeit hochindustrialisierter Standorte zu fördern. Auf Grundlage einer Studie des LEIZ, die den Stand des digitalen Wandels im Bodenseeraum Anfang 2018 untersucht hat, soll das Innovationscluster Forschungseinrichtungen, Technologieunternehmen und andere relevante Stakeholder der Region zusammenführen.

Unter anderem wird sich das Cluster mit Herausforderungen der Führung, der Innovationsprozesse und der Geschäftsmodellgenerierung/-adaption im Kontext der digitalen Transformation befassen. Wesentliche Themen sind daneben auch die Umsetzung digitaler Transformation auf den unterschiedlichen Ebenen der Organisation, HR-Fragestellungen und Cybersecurity.


08.30 – 09.00 Check-in


09.00 – 09.10 Begrüßung


                       Carlo Bevoli (SAP SE) und Dr Lennart Brand (LEIZ)

                       Keynotes


09.10 – 09.30 | Prof Dr habil Josef Wieland (Vizepräsident Forschung der

                         Zeppelin Universität (ZU) und Direktor des LEIZ)
09.30 – 09.50 | Oliver Danckert (Vice-President SAP SE)

09.50 – 11.00 Vorstellung der Ergebnisse der „Evaluierungsstudie zum

                       Stand der digitalen Transformation in den Unternehmen

                       der Bodenseeregion“


11.00 – 11.30 Kaffeepause


11.30 – 12.30 Vorstellung des geplanten „Bodensee-Innovationsclusters

                       Digitaler Wandel“ & Best-Practice-Beispiele aus einer

                       europäischen Region


12.30 – 14.00 Mittagessen und Kaffee

14.00 – 14.45 Keynote


                      “Digital Transformation in Singapore – its impact on

                       business and society” (Vortrag auf Englisch)

                       Yidan Sun (Economic Development Board EDB Singapore)

14.45 – 16.00 Breakout Sessions

                       zu Ergebnissen der Evaluierungsstudie

                      

                       | „Governance, Unternehmensstrategie, Verantwortung“

                         Prof Dr Josef Wieland (ZU)
                       | „Geschäftsmodelle, Markt“ Oliver Danckert (SAP SE)
                       | „Singapur als Modell für nachhaltigen digitalen Wandel“

                         Yidan Sun (EDB Singapur)
                       | „Innovationsmethoden und partizipative Implementierung

                         von Innovationsprozessen“

                         Michael Mayer (Vice-President SAP SE)

16.00 – 16.20 Ergebnisse der Breakout Sessions,

Prof Dr Josef Wieland (ZU)


16.20 – 16.30 Ausblick und Verabschiedung


Die Teilnahme ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten. Bitte geben Sie dabei auch an, an welcher Breakout Session Sie teilnehmen möchten.
Anmeldungen bitte an: andrea.frueh@zu.de

Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken

event_location

tba

event_dates
Fr, 21.09.2018, 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Die Bodenseeregion als hochinnovative Technologieregion ist ein konzentriertes Abbild all dessen, was den Erfolg der deutschen Industrie in den vergangenen Jahrzehnten ausgemacht hat. Zugleich konzentrieren sich in ihr sowohl die Bedrohungsszenarien durch den anstehenden digital getriebenen Strukturwandel als auch umfangreiches explizites wie implizites Wissen, wie dieser in Chancen für eine neue industrielle Revolution gewendet werden kann.

SAP Markdorf und das Leadership Excellence Institute Zeppelin | LEIZ der Zeppelin Universität (ZU) verfolgen mit dem Aufbau des Bodensee-Innovationsclusters das Ziel, die Zukunftsfähigkeit hochindustrialisierter Standorte zu fördern. Auf Grundlage einer Studie des LEIZ, die den Stand des digitalen Wandels im Bodenseeraum Anfang 2018 untersucht hat, soll das Innovationscluster Forschungseinrichtungen, Technologieunternehmen und andere relevante Stakeholder der Region zusammenführen.

Unter anderem wird sich das Cluster mit Herausforderungen der Führung, der Innovationsprozesse und der Geschäftsmodellgenerierung/-adaption im Kontext der digitalen Transformation befassen. Wesentliche Themen sind daneben auch die Umsetzung digitaler Transformation auf den unterschiedlichen Ebenen der Organisation, HR-Fragestellungen und Cybersecurity.


08.30 – 09.00 Check-in


09.00 – 09.10 Begrüßung


                       Carlo Bevoli (SAP SE) und Dr Lennart Brand (LEIZ)

                       Keynotes


09.10 – 09.30 | Prof Dr habil Josef Wieland (Vizepräsident Forschung der

                         Zeppelin Universität (ZU) und Direktor des LEIZ)
09.30 – 09.50 | Oliver Danckert (Vice-President SAP SE)

09.50 – 11.00 Vorstellung der Ergebnisse der „Evaluierungsstudie zum

                       Stand der digitalen Transformation in den Unternehmen

                       der Bodenseeregion“


11.00 – 11.30 Kaffeepause


11.30 – 12.30 Vorstellung des geplanten „Bodensee-Innovationsclusters

                       Digitaler Wandel“ & Best-Practice-Beispiele aus einer

                       europäischen Region


12.30 – 14.00 Mittagessen und Kaffee

14.00 – 14.45 Keynote


                      “Digital Transformation in Singapore – its impact on

                       business and society” (Vortrag auf Englisch)

                       Yidan Sun (Economic Development Board EDB Singapore)

14.45 – 16.00 Breakout Sessions

                       zu Ergebnissen der Evaluierungsstudie

                      

                       | „Governance, Unternehmensstrategie, Verantwortung“

                         Prof Dr Josef Wieland (ZU)
                       | „Geschäftsmodelle, Markt“ Oliver Danckert (SAP SE)
                       | „Singapur als Modell für nachhaltigen digitalen Wandel“

                         Yidan Sun (EDB Singapur)
                       | „Innovationsmethoden und partizipative Implementierung

                         von Innovationsprozessen“

                         Michael Mayer (Vice-President SAP SE)

16.00 – 16.20 Ergebnisse der Breakout Sessions,

Prof Dr Josef Wieland (ZU)


16.20 – 16.30 Ausblick und Verabschiedung


Die Teilnahme ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten. Bitte geben Sie dabei auch an, an welcher Breakout Session Sie teilnehmen möchten.
Anmeldungen bitte an: andrea.frueh@zu.de