Apr 201606Mi
TalentCenter - Events
17.15 Uhr – 18.45 Uhr
Friedrichshafen | ZF Campus, Blackbox 1.09

Philipp Opitz | Karriere in den EU-Institutionen

Einstiegsmöglichkeiten und EPSO-Auswahlverfahren

Philipp Opitz | Karriere in den EU-Institutionen

Welche Karrieremöglichkeiten gibt es in den EU-Institutionen? Wie läuft der Auswahlprozess beim Europäischen Amt für Personalauswahl (EPSO) ab? Welche Herausforderungen bringt die Arbeit in den EU-Institutionen mit sich?

Das Programm des EU-Karrierebotschafters an Universitäten in ganz Europa ist ein Programm, das seit 2010 von EPSO, der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. und dem Auswärtigen Amt ins Leben gerufen wurde und seitdem besteht. Ziel des Programmes ist es, die deutsche Personalpräsenz in den Institutionen der Europäischen Union zu fördern, damit Deutschland auch künftig in Bezug auf seine Größe und Bedeutung angemessen in den EU-Institutionen vertreten ist.

Zu den Aufgaben des EU Karrierebotschafters gehört es, Vorträge und Informationsveranstaltungen über „EU-Karrieren“ zu organisieren, Karrieremöglichkeiten in der EU auf Studienmessen vorzustellen und in den sozialen Medien auf aktuelle Karriereveranstaltungen und Ausschreibungen hinzuweisen. Bei einem Seminar von EPSO in Brüssel wurde Philipp Opitz auf seine Aufgabe vorbereitet.

Die Arbeit des Karrierebotschafters ist ehrenamtlich und wird weder von EPSO noch von der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. für seine Tätigkeit entlohnt.

Philipp Opitz absolvierte sein Bachelor-Studium der Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden. Aktuell studiert er „European Master in Government“ an der Universität Konstanz und der Universität Pompeu Fabra in Barcelona.

 

Veranstaltungsart
Öffentlich
Teilen | Merken

Anmeldeformular

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.