Wann kommen die selbstfahrenden Autos?

Utopie oder bald Realität?

ZU-Professor Alexander Eisenkopf vom Zeppelin-Lehrstuhl für Wirtschafts- und Verkehrspolitik beschäftigt sich in seinem neuesten Artikel für das ZU-Forschungsmagazin ZU|Daily mit den selbstfahrenden Autos. Zumindest die technologischen Voraussetzungen seien im Wesentlichen geschaffen, und anhand von einzelnen Anwendungen sei bereits der Nachweis erbracht, dass es im Prinzip funktioniere - so Eisenkopf. Nur an den rechtlichen Rahmenbedingungen hapere es noch. Zudem sei das Verständnis, was automatisiertes Fahren bedeutet, nicht homogen.

Zum Artikel

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.