Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
18.10.2018

Vortrag an der Zeppelin Universität über „Perspektiven für die lokale Kreativwirtschaft und Wirtschaftsförderung“

Friedrichshafen. Der Lehrstuhl für Public Management und Public Policy an der Zeppelin Universität (ZU) lädt am Dienstag, 23. Oktober, alle Interessierten aus Friedrichshafen und Umgebung zu einem öffentlichen Gastvortrag ein. Ab 19 Uhr spricht Mark Schlick, Leiter der Wirtschaftsförderung Pirmasens, auf dem ZF Campus der ZU im Fallenbrunnen über „Creative Public Management: Perspektiven für die lokale Kreativwirtschaft und Wirtschaftsförderung“. Das Thema wird er nicht nur kompetent, sondern auch auf musisch-kreative Weise präsentieren, nämlich in Teilen auch durch Gesang und mit Gitarre. Denn Schlick ist neben seiner Funktion als Amtsleiter in seiner Freizeit auch leidenschaftlicher Musiker und Stimmenimitator.


Anmeldung unter zu.de/veranstaltungen