15.02.2024

50 Prozent Erlass statt 15: ZU bietet ab sofort ein Stipendium extra für Häfler Abiturienten an

Friedrichshafen. Die Zeppelin Universität (ZU) möchte Studierende aus Friedrichshafen stärker fördern. Deshalb hat die Geschäftsführung der ZU beschlossen, den sogenannten „Häfler Rabatt“, der auf die Studiengebühren der ZU bislang 15 Prozent Nachlass gab, auszutauschen mit dem „Häfler Stipendium“, welches ein Studium für lediglich 50 Prozent der regulär anfallenden Studiengebühren ermöglicht.

Abiturienten aus Friedrichshafen haben nun die Chance, an der ZU zum halben Preis zu studieren: mit dem Häfler Stipendium. (Foto: ZU/Ilja Mess)


„Wir haben der Stadt Friedrichshafen und ihren Bürgerinnen und Bürgern viel zu verdanken und wollen uns noch stärker dafür erkenntlich zeigen“, erläutert ZU-Präsident Prof. Klaus Mühlhahn die Neuheit. „Wir wollen es Häfler Abiturientinnen und Abiturienten einfacher machen, das exzellente akademische Angebot der Zeppelin Universität in Anspruch zu nehmen.“ Tatsächlich gebe es schon zahlreiche Studierende aus Friedrichshafen an der ZU und diese seien mit ihrer örtlichen Anbindung eine große Bereicherung für die Universitätsgemeinschaft. Wünschenswert sei es, dass mehr junge Menschen ihr Traumstudium in ihrem Heimatort am Bodensee verwirklichen könnten.


Beim Häfler Stipendium handelt es sich um ein Stipendium, auf das sich ausschließlich Personen bewerben können, die ihr Abitur an einer Friedrichshafener Schule absolviert haben. Notwendige Voraussetzung für das Häfler Stipendium bleibt nach wie vor, dass die Bewerberinnen und Bewerber das reguläre Zulassungsverfahren der ZU erfolgreich durchlaufen.


Für weitere Fragen bezüglich des Häfler Stipendiums steht die Bewerberberatung der ZU jederzeit gerne zur Verfügung: zu.de/beratung

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.