mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

ZU|kunft nachhaltig gestalten

Das Thema Nachhaltigkeit betrifft Universitäten in verschiedener Weise. Sie können einerseits diese Themen in Forschung und Lehre aufgreifen und als Multiplikatoren wirken, sind aber andererseits selbst für Emissionen verantwortlich.

ZF Campus der Zeppelin Universität. Foto: Nicolas Piepenstock


Die Universität als Raum der Ideen ist der richtige Ort, um sich mit diesen Themen zu beschäftigen und sie gleichzeitig auf die praktische Handlungsebene herunterzubrechen. Die Arbeitsgruppe Nachhaltige ZU koordiniert die Nachhaltigkeitsprojekte an der Zeppelin Universität und stößt eigene Projekte an. Seit November 2017 existiert zusätzlich das studentische Zukunftsbüro der Zeppelin Universität.


Verschaffen Sie sich hier einen Überblick zu allen Informationen des Zukunftsbüros, des Arbeitskreises und Forschungsprojekten mit Nachhaltigkeitsbezug:

Maßnahmen zur Nachhaltigkeit an der Zeppelin Universität

Ökostrom

Fragen?
Ihre Frage:

Seit Januar 2019 bezieht die Zeppelin Universität Ökostrom aus 100 % regenerativen Energien.

Nahwärmenetz

Fragen?
Ihre Frage:

Der ZF Campus ist an das Nahwärmenetz im Fallenbrunnen angeschlossen. Die benötigte Energie wird in einem Blockheizkraftwerk gewonnen, das gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt und dadurch einen höheren Wirkungsgrad aufweist.

Energiebilanzierung

Fragen?
Ihre Frage:

Mithilfe einer Förderung des Klimaschutz-Plus Programms des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg wird ein betriebliches Energiemanagementsystem eingeführt, das das bereits bestehende kontinuierliche Energiedatencontrolling weiterentwickelt. Ein externer Energieberater unterstützt die Zeppelin Universität dabei, eine Klimabilanz zu erstellen, aus der ein Klimaziel abgeleitet werden soll.

Mensa

Fragen?
Ihre Frage:

In der Mensa gibt es täglich eine vegane/vegetarische Option. Fleisch und Gemüse werden regional bezogen. Die geringen Essensabfälle des Mensabetriebs konnten weiter reduziert werden.

Sanierung der Beleuchtungsanlagen

Fragen?
Ihre Frage:

Die Beleuchtungsanlagen werden an beiden Standorten sukzessive auf LED-Leuchtmittel umgestellt. Die Beleuchtung der Flure wird per Bewegungsmelder gesteuert, um Energie zu sparen.

Intelligenter ZF Campus

Fragen?
Ihre Frage:

Am ZF Campus (Link zu https://www.zu.de/universitaet/standorte/zf-campus.php) wird die Belüftung und die Heizung im Neubau (Nahwärmenetz) automatisch gesteuert. Apropos Belüftung: 2018 wurden die Fenster ausgetauscht, so dass sich die Energiebilanz deutlich verbessert hat.
Im Altbau des ZF Campus erfolgt eine nutzungsabhängige Heizungssteuerung, die automatisch die Temperatur absenkt, wenn ein Büro nicht besetzt ist. Durch eine Baukernaktivierung im Neubau ist eine niedrige Vorlauftemperatur der Heizungsanlagen ausreichend. Die Temperatur des Gebäudekerns wird ganzjährig konstant gehalten und muss daher nicht im Winter ausschließlich über Heizkörper hochgefahren werden. Die Lüftungsanlagen des gesamten Campus‘ gewinnen Wärme zurück.

Mobilität

Fragen?
Ihre Frage:

2018 wurden zwei Elektro Kleinwagen für die Abteilungen IT und Standortmanagement beschafft, die häufig zwischen den beiden Standorten pendeln müssen. Im Rahmen des Carsharing-Projekts Campus Mobil stehen ZU-Studierenden und Mitarbeitenden nach Registrierung gegen Gebühr Elektrofahrzeuge zur Verfügung, die an beiden Standorten geladen werden können. (Link zu Campus Mobil?)

Abschaffung von Einwegbechern

Fragen?
Ihre Frage:

Die Einwegbecher an den Kaffeeautomaten werden ab Fall 2020 durch klimaneutral produzierte Tassen ersetzt. Gefördert wird die Maßnahme vom ZU Club der Alumni.

Geplante Maßnahmen zur Nachhaltigkeit

Photovoltaikanlage

Fragen?
Ihre Frage:

Im Zuge der Dachsanierung des ZF Campus Fallenbrunnen (voraussichtlich 2021) wird eine Photovoltaikanlage mit geplant, die zur Eigenversorgung der ZU dienen soll.

Recyclingpapier

Fragen?
Ihre Frage:

Die Einführung von Recyclingpapier mit der Zertifizierung des Blauen Engels befindet sich in Vorbereitung.

Mensa

Fragen?
Ihre Frage:

Ab Fallsemester 2020 werden die Getränke überwiegend aus der Zapfanlage ausgegeben, so dass Flaschen eingespart werden können.

Fehlt noch etwas oder Lust mitzumachen? Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner freuen sich über eine Rückmeldung und vermitteln Interessierte gerne zu bestehenden Nachhaltigkeitsprojekten.

Kontakt

Sennekamp Fabian Dr
Referent des Kanzlers & Beauftragter für Berufungsverfahren
Tel:+49 7541 6009-1115
Fax:+49 7541 6009-1109
Raum:Kolon 3.05