Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Referenzen

Unsere Kunden

Audi AG
Anliegen: Weltweites Programm zu den Themen Strategie, Führung, Innovation und Marketing für den Oberen Management Kreis
Umsetzung: Leadership Excellence Program mit integrierter strategischer Aufgabe, die im Sparring mit ZU-Studierenden bearbeitet wird.
Teilnehmeranzahl: 32 Mitarbeiter aus aller Welt

Gerresheimer AG
Anliegen: Weltweites Leadership-Programm für Mittleres Management und junge Führungskräfte
Umsetzung: Leading White and Leading Blue
Teilnehmeranzahl: 120 Mitarbeiter aus USA, Deutschland, Italien und China

Thalia Holding
Anliegen: Verzahnung der stationären Outlets mit dem Online-Geschäft. Kultur der Innovation schaffen.
Umsetzung: General Management Program mit einem Fokus auf Innovation, Multi-Channel Strategien und Marketing.
Teilnehmeranzahl: 90 Mitarbeiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Zeppelin GmbH

Anliegen: Wie führen wir, wie führt man im 21. Jhdt. und was hat das mit Global Leadership, Diversity und Social Entrepreneurship zu tun?
Umsetzung: Einwöchige Learning Journey in Budapest
Teilnehmeranzahl: 30 Mitarbeiter aus aller Welt

ZF Friedrichshafen AG

Anliegen: Etablierung einer Lernplattform zum Thema Führung für peer-to-peer Austausch
Umsetzung: Regelmäßige halbtägige Veranstaltungen in der ZU unter Komoderation von ZU-Professoren und ZF-Führungskräften, teilweise mit Studierenden
Teilnehmeranzahl: ca. 30

Otto AG
Anliegen: Die Basics der Betriebswirtschaftslehre für Nicht-BWLer
Umsetzung: Fünf-Tages Format in Betriebswirtschaftslehre Kompakt
Teilnehmeranzahl: 30 Mitarbeiter

Neue Weiterbildungskunden der ZU

Fragen?
Ihre Frage:

Die ZU Professional School (ZUPS) und die Audi Akademie haben in Zusammenarbeit mit internen Experten und Referenten der AUDI AG sowie externen Künstlern und Coaches das weltweite "Audi Leadership Excellence Programm für den Oberen Management Kreis" entwickelt, das alle zwei Jahre in mehreren Modulen die Schwerpunkte Strategie, Leadership, Persönlichkeit, Kultur, Zukunftsmärkte, Innovation und Kunden setzt. Das Leadership Excellence Program richtet sich an alle ManagerInnen des Oberen Managementkreises des Audi Konzerns in den ersten drei Jahren nach ihrer Berufung.

Für den weltweit führenden Mittelständler in der Pharma- und Healthcare-Industrie Gerresheimer mit Headquarter in Düsseldorf entwickelte die ZUPS in Ko-Kreation die internationalen Führungskräfteentwicklungsprogramme "Leading Blue" für Führungskräfte in der Produktion und "Leading White" für Führungskräfte in der Verwaltung. Die Programme werden mit Führungskräften der 40 Werke in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien in den nächsten zwei Jahren durchgeführt.

Mit der internationalen Versicherungsgruppe Vienna Insurance Group (VIG) hat die ZUPS das "VIG Internationale Management Programm für High Potentials" entwickelt. Dieses massgeschneiderte, jährlich stattfindende Programm ruht auf zwei Kernpfeilern, der Diversität und der Dienstleistungs- und Vertriebshaltung nach Innen und Aussen.

Kontakt

Mietzner, Mark Prof Dr
Dean ZU Executive Education
Lehrstuhl für Finanzierung am FIF
Tel:+49 7541 6009-1232
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:Semi 1.04
   |   Curriculum Vitae   |   Veröffentlichungen