NEU! Zertifikatskurs | BEYOND THE PROMPT 
AI Fundamentals and Strategies for Success

22. – 23. Oktober 2024

Künstliche Intelligenz (KI) ist für Unternehmen in allen Wirtschaftssektoren zunehmend relevanter geworden, da sie die Effizienz, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit steigern kann. Trotz dieser offensichtlichen Vorteile haben viele Organisationen Schwierigkeiten, KI effektiv in ihre organisatorischen Prozesse und Geschäftsmodelle zu integrieren. Um von den potenziellen Vorteilen von KI zu profitieren, sollten Unternehmen und User:innen forschungsbasierte Erkenntnisse und Empfehlungen zur KI-Implementierung nutzen, insbesondere um auch verhaltensbasierte und ethische Fragestellungen zu erkennen und zu berücksichtigen.

 Foto: Copilot | Designer 2024
Foto: Copilot | Designer 2024

Inhalte und Zielsetzung

Der Kurs konzentriert sich auf umfassende und forschungsbasierte Einblicke in die Welt der künstlichen Intelligenz. Ausgehend von den Verhaltensgrundlagen von KI-Interaktionen führt er zu den philosophischen Grundlagen der Beziehung zwischen Mensch und (intelligenter) Maschine. Auf der Basis eines tiefgehenden Verständnisses der Möglichkeiten von KI für die Innovationskraft, lernen Sie Wege und Methoden kennen, um erfolgreiche Geschäftsstrategien in der KI-Wirtschaft zu entwickeln. Darüber hinaus entdecken Sie die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit KI-Anwendungen und lernen wichtige ethische und soziale Aspekte bei der Implementierung in Organisationen kennen.

Mehrwert

Zeppelin & Lake Constance | Photo: ZU, Florian Gehm
Zeppelin & Lake Constance | Photo: ZU, Florian Gehm

Unser Zertifikatskurs vermittelt ein tiefgehendes Verständnis der Grundlagen von KI-Technologien (inkl. maschinellem Lernen und natürlicher Sprachverarbeitung), um deren potenzielle Anwendungen und Grenzen in organisatorischen Kontexten zu verstehen.

Anhand von realen Fallstudien und Beispielen zur KI-Implementierung in verschiedenen Branchen, gewinnen Sie Einblicke in Best Practices, Herausforderungen und ethische Überlegungen, die für die Bereitstellung von KI-Lösungen im organisatorischen Umfeld relevant sind.

Sie erfahren, welche Skills in Unternehmen benötigt werden, um Geschäftschancen mit KI zu identifizieren und diese im organisatorischen Umfeld erfolgreich zu realisieren.

Informationen & Anmeldung

2-tägiger Zertifikatskurs

Dienstag 22. Oktober 2024  

9.00 – 17.30 Uhr


Mittwoch 23. Oktober 2024

9.00 – 17.30 Uhr


Zertifikatsprüfung

Abschlusspräsentation

Veranstaltungsort

Seecampus der Zeppelin Universität

Seemooser Horn 20
88045 Friedrichshafen


Anmeldung & weitere Informationen


Jetzt anmelden


1.680 EUR zzgl. MwSt. je Teilnehmer:in


(alle Preise inkl. Kursunterlagen und Tagesverpflegung, exkl. Reise- und Übernachtungskosten)


Zielgruppe

Alle Expert:innen & User:innen, die speziell an den Verhaltensgrundlagen von KI-Interaktionen und deren Auswirkungen in Unternehmen interessiert sind, wenn KI-basierte Technologien und Anwendungen in Organisationen entwickelt, implementiert oder eingesetzt werden

ZU eMA Student | Photo: ZU, xxx
ZU eMA Student | Photo: ZU, xxx

Lernziele

Die Teilnehmenden erhalten ein umfassendes Verständnis der Möglichkeiten und Grenzen von KI für Innovationen, den Umgang mit KI aus organisatorischer und verhaltensbasierter Perspektive, und sind in der Lage, erfolgreiche Geschäftsstrategien in der KI-Wirtschaft zu entwickeln

Inhalte

| Verhaltensbasierte Einblicke in KI-Interaktionen

| Mensch vs. Maschine: Philosophische Grundlagen für künstliche Welten

| From goods to services - eine gewinnbringende Strategie in digitalen Volkswirtschaften

| KI und Innovation: Freund oder Feind?

| Aspekte der Zusammenarbeit mit KI

| Ethische Überlegungen zum Einsatz von KI in Organisationen

See Campus | Foto ZU/Melanie Ulmer
See Campus | Foto ZU/Melanie Ulmer

Netzwerk-Potenzial

Unser Ziel ist, Teilnehmer:innen aus verschiedenen Branchen und Funktionsbereichen willkommen zu heißen, um einen reichen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und zahlreiche Best Practices zu diskutieren

Download

Sie können den Flyer und das Programm des Zertifikatskurses hier herunterladen:


Download Flyer & Programmablauf

Kurssprache

Der Zertifikatskurs Beyond the Prompt findet in deutscher Sprache statt.

Ihre Kursleitung

Anmeldung


Jetzt anmelden


1680 EUR zzgl. MwSt. je Teilnehmer:in


(alle Preise inkl. Kursunterlagen und Tagesverpflegung, exkl. Reise- und Übernachtungskosten)

Inhaltliche Rückfragen

Prof. Dr. Martin Fritze | martin.fritze@zu.de

Prof. Dr. Matthias Weiß | matthias.weiss@zu.de

Ihre Ansprechpartnerin

Bannenberg, Ann-Kristin
Bannenberg, Ann-Kristin Dr
Referentin Weiterbildung ZU Executive Education | ZUEE
Tel:+49 7541 6009-1607
Raum:SMH Semi | 1.10
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.