14.03.2017

„‚Inside/Outside‘ – Über die Unverständlichkeit des Einfachen bei Eugen Gomringer, Michael Lentz und Ror Wolf“

Michael Lentz | „‚Inside/Outside‘ – Über die Unverständlichkeit des Einfachen bei Eugen Gomringer, Michael Lentz und Ror Wolf“

Di. 14. März | 19:15-21:00 | Friedrichshafen | ZF Campus, Blackbox 1.09

Über den Vor­trag:
Das In­wen­di­ge und das Aus­wen­di­ge, das Ein­stel­len und das Aus­stel­len, das ein­fach Ge­sag­te und/als das kom­pli­ziert Nicht­ge­sag­te. Das, was innen ist, und man kann es sehen. Das, was außen ist, und man sieht es trotz­dem nicht. Mit den Ohren lesen, Schrift hören. Kom­pli­ziert ein­fach.

Über den Vor­tra­gen­den:

Mi­cha­el Lentz, 1964 ge­bo­ren, lebt als Schrift­stel­ler in Ber­lin. Zu­letzt er­schie­nen: Atmen Ord­nung Ab­grund. Frank­fur­ter Poe­tik­vor­le­sun­gen. Frank­furt a.M. 2013; Wie es ist. Schrei­ben als Ster­ben bei Sa­mu­el Be­ckett. Pa­der­born 2015.


Alle weitere Termine der Ringvorlesung finden Sie unter zu.de/veranstaltungen

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.