11.11.2019

Workshop: Framegames

Unter Framegames versteht man spielerische Mechanismen, die für sich genommen keine Inhalte haben, jedoch einfach auf viele Inhalte angepasst werden können. Mit ihnen können theoretische Inhalte durch gezielte Aktivierung der Teilnehmenden so aufbereitet werden, dass sie im Austausch hinterfragt, reflektiert und damit auch nachhaltiger verarbeitet werden.
Neben methodischen Ideen wird hier auch auf Briefing und Debriefing solcher Methoden eingegangen. Wir haben hierzu den Referenten Dr. Sebastian Schwägele von Playful Insights am Montag, 11. November von 10 – 17 Uhr an die Zeppelin Universität eingeladen. Der zweite Teil der Veranstaltung findet mit Dr. Nadine Meidert vom Planspiellabor der Zeppelin Universität am 18. November von 10.00 bis 12.30 Uhr statt.
Zielgruppe dieser Veranstaltung sind alle Lehrende an der Zeppelin Universität.
Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an ndnmdrtzd.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.